Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
29.06.2012

Alte Photovoltaik-Anlagen immer noch effizient

1992 baute die Non-Profit-Organisation Hespul mit Hilfe von europäischen Förderungen die erste Photovoltaik Anlage in Frankreich. Nach 20 Jahren Betrieb wurden die Module jetzt vom französischen Institut für Solarenergie (INES – der Behörde für Atomenergie und alternative Energien – CEA) und der Zertifizierungsstelle Certisolis getestet. Ergebnis: Der Leistungsverlust bei diesen Modulen beträgt lediglich 8 Prozent.

Zur Überprüfung ihrer Effizienz wurden die Module abgebaut und nach den geltenden internationalen Normen im Labor getestet. Das japanische Unternehmen Kyocera war an diesen Tests beteiligt. Es lieferte die elektrischen Ausgangskennwerte der Module sowie eine Vergleichszelle, mit deren Hilfe die Messgeräte so justiert wurden, dass sie mit den damals genutzten identisch waren.

Die Tests ergaben, dass der Leistungsverlust bei diesen Modulen lediglich 8 Prozent beträgt. Heute geben die Modulhersteller in der Regel eine Leistungsgarantie von etwa 25 Jahren auf maximal 20 Prozent Leistungsverlust. Die Studie konnte nun aufzeigen, dass die Leistungen deutlich höher liegen als bislang angenommen.

Weitere Informationen zum Hespul-Verband finden Sie auch auf Englisch unter: www.hespul.org 

Quelle: Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland, Wissenschaftliche Abteilung

  

Vorheriger Artikel:
Raumkühlung muss erneuerbar werden
Nächster Artikel:
SCHOTT Solar steigt aus kristalliner Photovoltaik-Produktion aus

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 22.10.2019 00:57
                                                                 News_V2