Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
23.04.2012

Experimentell die Funktionsweise von Photovoltaik lernen

Wie Solarenergie funktioniert, erfahren Schülerinnen und Schüler der Geschwister Scholl Schule Meyenburg am Donnerstag, den 26. April 2012 direkt auf dem Gelände des Solarparks Jännersdorf (Brandenburg). Im Rahmen eines Aktionstages lädt die Parabel AG (Berlin) mehrere Klassen ein, die außerdem lernen, was der Bau einer so großen Photovoltaik Anlage für Flora und Fauna bedeutet.

Unter professioneller Anleitung und mit Hilfe von Solarbaumaterialien erschließen sich die Schülerinnen und Schüler experimentell die Funktionsweise von Solarstrom. Mit Blick auf das derzeit entstehende 40 MW-Solarkraftwerk erfahren sie real, wie ein Solarpark funktioniert, wo der Strom hinfließt, wie viele Haushalte damit versorgt werden können und was das für die Umwelt bedeutet.

Ergänzend besichtigen die Klassen bestehende Habitate und neu angelegte Reptilienwälle für die hier vorkommenden Zauneidechsen und Glattnattern. Ein Naturschutzexperte wird den Schülern anschaulich vermitteln, was das Besondere an diesen Tieren ist und warum und wohin diese umgesiedelt werden müssen.

„In Bezug auf die globale Perspektive hinsichtlich Ressourcenknappheit, Überbevölkerung und wachsendem Energiebedarf ist es gerade für nachwachsende Generationen von großer Bedeutung, das Spannungsfeld zwischen einer zukunftsfähigen Energieversorgung durch regenerative Energien und praktischem Naturschutz zu verstehen“, erklärt Parabel-Vorstand Jürgen Will das Engagement des Unternehmens.

Im Rahmen der projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit plant die Parabel weitere Aktionen für Anwohner/innen und interessierte Bürger/innen, beispielsweise eine Beteiligung an der 10-Jahresfeier der brandenburgischen Gemeinde Marienfließ - zu der auch der Ortsteil Jännersdorf gehört - im September. 

Quelle: Parabel AG

  

Vorheriger Artikel:
Photovoltaik: „Solarzellenturbo“ für Effizienz-Steigerung von Solarzellen
Nächster Artikel:
Strahlungsmessung für Photovoltaik-Parks

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 02.07.2020 14:06
                                                                 News_V2