Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
23.11.2011

Wachstumsregion Lateinamerika ist auch für deutsche Erneuerbare-Energien-Industrie attraktiv

Die Veranstaltung „RIO 12 – World Climate & Energy Event“ in Nicaragua ist der Türöffner für den attraktiven lateinamerikanischen Markt. Präsident Daniel Ortega wird persönlich die Botschaft überbringen, die Insider schon kennen: In vielen süd- und mittelamerikanischen Ländern haben die Erneuerbaren Energien bereits heute „grid-parity“ erreicht. Das macht diese Region für Hersteller, Händler, Anlagenbauer und Betreiber von Photovoltaik und Windkraftanlagen besonders interessant. Im schwächelnden Markt Europa orientieren sich bereits die ersten großen Unternehmen in Richtung Lateinamerika.

Die Bedingungen für die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien sind in vielen Ländern Lateinamerikas und der Karibik sehr gut – vor allem für die Photovoltaik Die Sonneneinstrahlung ist hier um den Faktor 1,7 bis 2,1 höher als in Deutschland - beste Voraussetzungen für das Betreiben von Photovoltaik Anlagen. In vielen Regionen haben die Erneuerbaren Energien Netzparität bereits erreicht. Dort zahlt der Endverbraucher schon heute weniger für erneuerbaren Strom als für konventionell erzeugten Strom  

Die Veranstaltung RIO12 bietet eine ideale Plattform für Unternehmen und Verbänden sich auf einem boomenden Markt zu positionieren. Sie besteht aus einer internationalen Konferenz und der Industriemesse „LAREF - Latin America Renewable Energy Fair“ und findet vom 17. bis 19. Januar 2012 in Granada in Nicaragua statt. 

Vom 28. bis 29. Februar schließt sich im brasilianischen Rio de Janeiro ein Expertenworkshop an, der die Gesetzesänderungen zum Netzanschluss von Photovoltaik Anlagen in Brasilien regelt. 

Ziel von RIO 12 ist es, in Lateinamerika den Übergang zu einer nachhaltigen Energiewirtschaft zu beschleunigen. Unternehmen erhalten die Chance, ihre Produkte und Dienstleistungen einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Zu den Besuchern wird auch Präsident Daniel Ortega zählen und so wird am ersten Veranstaltungstag die Politik das Geschehen dominieren. Am zweiten Tag stehen technische Aspekte rund um die Themen Geothermie Photovoltaik und Windenergie im Vordergrund. Am letzten Tag bietet das Programm Exkursionen zu Beispielanlagen.

Weitere Informationen: www.rio12.com 

 Quelle: Solar Consulting GmbH

  

Vorheriger Artikel:
„Wissensportal Energiemanagement“ der Landesenergieagentur KEA ist online
Nächster Artikel:
Nachhaltigkeitsstudie der Bank Sarasin: Nur wenige deutsche Solarunternehmen überleben die Marktbereinigung

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 24.01.2022 23:10
                                                                 News_V2