Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
23.03.2011

Conergy bietet künftig italienische Variante seiner CIS Wechselrichterstationen

Der Hamburger Photovoltaik Systemhersteller Conergy bietet eine neue Produktvariante seiner Conergy CIS Wechselrichterstationen an. Diese 400 Kilowatt bis 1,2 Megawatt starken, schlüsselfertigen Stationen sind künftig nicht nur wie bisher mit einem üblichen Öltransformator erhältlich, sondern auf Wunsch auch mit einem Trockentransformator. Dieser wird aufgrund der strikten Vorgaben in Italien oftmals gefordert.

Damit reagiere Conergy auf die Wünsche seiner Kunden nach speziell nach landesspezifischen Anforderungen entsprechend ausgestatteten Stationen, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Dadurch werde das Genehmigungsverfahren von solaren Projekten oftmals vereinfacht und beschleunigt.

Der neue Transformatortyp ist Unternehmensangaben zufolge praktisch wartungsfrei und erfüllt die Vorgaben hinsichtlich der Anforderungen an elektrische Anlagen sowie ihrer Funktionstüchtigkeit unter extremen klimatischen Bedingungen. Ansonsten bleibt alles gleich: Auch mit der neuen Transformatorenvariante liefern die Solarexperten das kleine Haus vollständig vorkonfiguriert auf die Baustelle, wo die Station sofort in Betrieb genommen werden kann.

„In Italien besteht eine große Nachfrage nach Trockentransformatoren aufgrund der strikten Bauvorgaben“, so Conergy Italien Chef Giuseppe Sofia. „Die meisten Solarparks in unserem Land werden wir Trockentransformatoren gebaut, so dass unsere Kunden nun doppelt profitieren: durch weniger Montageaufwand und mehr Kundenservice. Und noch zusätzlich zwei Transformatorentypen zur freien Auswahl.“

Quelle: Conergy AG

  

Vorheriger Artikel:
Forschungsinstitut ZSW zeigt auf der Hannover Messe neue Stromspeichertechniken
Nächster Artikel:
centrotherm photovoltaics: Bestes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 08.08.2020 16:27
                                                                 News_V2