Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
16.07.2012

Premiere in Berlin: „Grüne Karriere“ 2012

Vom 27. bis 28. Oktober 2012 findet in Berlin zum ersten Mal die Messe „Grüne Karriere – Messe für Umweltberufe und gesellschaftliches Engagement“ statt. Die „Grüne Karriere“ soll eine Plattform sein, die einen Überblick zu Studiengängen, Berufsfeldern sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Ökologischer Landbau, Fairer Handel, Entwicklungszusammenarbeit, Umwelt-, Klima und Naturschutz, Umwelttechnik, Erneuerbare Energien sowie Social Business aber auch zu Engagements in Stiftungen und Non-Profit-Organisationen gibt.

Immer mehr Menschen hinterfragen die Sinnhaftigkeit ihres beruflichen Alltags. Verbunden ist dies mit dem Wunsch, eigene Kompetenzen und Energien in Projekte zu investieren, die nicht nur wirtschaftlichen Interessen dienen, sondern auch einen Wert für die Umwelt und die Gesellschaft haben. Die „Grüne Karriere – Messe für Umweltberufe und gesellschaftliches Engagement“ am 27./ und 28. Oktober 2012 richtet sich an Berufstätige, Absolvent/innenen und junge Schulabgänger/innen, die sich beruflich aktiv für Umwelt und Gesellschaft engagieren wollen. 

Für den neuen Messeansatz sprechen nach Angaben des Veranstalters u.a. die fehlenden technischen Fachkräfte im Bereich der Erneuerbaren Energien, besonders vor dem Hintergrund der Energiewende, die mangels Fachkräften sogar ausgebremst werden könnte. Energie- oder Umweltingenieur/innen sind gefragt wie selten zuvor. Auch gefährdet der fehlende Technik-Nachwuchs wichtige Export-Chancen, da nach Angaben des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) über ein Sechstel des Welthandels im Bereich moderner Umwelttechnologien derzeit auf deutsche Firmen entfällt. 

Viele neue Berufe sind in den vergangenen Jahren entstanden, wie z.B. der des Ventronikers, einer Fachkraft für Windkraftanlagen. Doch die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit reduzieren sich in Zeiten des Klimawandels nicht nur auf klassische Umweltbereiche wie Abwasserentsorgung oder Recycling. Sie gewinnen branchenunabhängig an Bedeutung für alle Wirtschaftszweige, da Energieeffizienz, CO2-Reduktion oder soziale Verantwortung künftig für ein Unternehmen entscheidende Erfolgsfaktoren im Wettbewerb darstellen. 

„Ingenieure und Managerinnen der kommenden Generationen werden daher in der Lage sein müssen, ihre naturwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Kompetenzen in den Kontext eines global verantwortungsvollen und nachhaltigen Handelns zu setzen“, betont Geschäftsführer und Messe-Organisator Daniel Sechert. 

Beste Voraussetzung dafür ist eine gute Ausbildung. An vielen Universitäten und Hochschulen entstehen auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte ausgerichtete Studiengänge, traditionelle Ausbildungswege werden reformiert, bestehende Berufsfelder um grüne Anforderungsprofile erweitert. Die Messe „Grüne Karriere“ setzt genau hier an, indem sie Anbietern und Suchenden eine Plattform bietet.

Auf der Messe „Grüne Karriere“ präsentieren sich Unternehmen mit aktuellem und künftigem Fachkräftebedarf, Freiwilligendienste sowie Universitäten, Hochschulen und Bildungseinrichtungen. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 15. September 2012. Weitere Informationen gibt es im Internet auf http://www.gruenekarriere.info oder telefonisch unter (030) 25201937.

Quelle: Forum Futura UG

  

Vorheriger Artikel:
Europäische Wettbewerbsfähigkeit in Photovoltaik stärken
Nächster Artikel:
IBC SOLAR AG kreuzt Dachziegel mit Solarhaken

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 09.12.2022 22:48
                                                                 News_V2