Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
21.04.2010

Conergy verschiebt Hauptversammlung

Neuerliche Terminverschiebung: Nachdem die Conergy AG Ende März bereits die Veröffentlichung des Jahresabschlusses aufgrund der Verhandlungen der mit den Banken über die Refinanzierung der Gesellschaft verschieben musste, verschiebt das Hamburger Photovoltaik Unternehmen nun auch den ursprünglich für den 26. Mai 2010 geplanten Termin für die ordentliche Hauptversammlung. Unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss der Bankengespräche soll der endgültige Abschluss veröffentlicht und zur diesjährigen Hauptversammlung eingeladen werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bereits am 22. März 2010 verschob das Hamburger Unternehmen die für den 25. März 2010 geplante Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2009. Grund waren auch zu diesem Zeitpunkt die Gespräche mit den 19 Kredit gebenden Banken über die anstehende Refinanzierung. Damals nannte die Conergy AG die Gespräche „bislang konstruktiv“ und ging davon aus, dass diese bis Mitte April zu einem Abschluss gebracht würden. Dies scheint sich nun neuerlich zu verzögern.

Das vorläufige Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2009 hatte die Conergy AG bereits am 18. Februar 2010 bekannt gegeben und am 22. März 2010 - weiterhin vorläufig  aufgrund der noch laufenden Verhandlungen mit den Banken - bestätigt. Das vorläufige Jahresergebnis 2009 vor Zinsen, Steuern und Abschreibung (EBITDA) betrug Unternehmenangaben zufolge -10,8 Millionen Euro nach einem Verlust von -147,3 Millionen Euro im Vorjahr. 

Das vorläufige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug -36,8 Millionen Euro (Vorjahr: -181,8 Millionen Euro). Aufgrund der Rücknahme latenter Steuerforderungen ist das Jahresergebnis Unternehmensangaben zufolge einmalig mit 22 Millionen Euro belastet. Für das Gesamtjahr 2009 liegt das - vorläufige - Ergebnis im fortzuführenden Geschäft demnach bei -81,1 Millionen Euro (Vorjahr: -225,7 Millionen Euro).

Quelle: Conergy AG

  

Vorheriger Artikel:
Immer mehr „grüne“ Arbeitsplätze
Nächster Artikel:
Photovoltaik- und Solarwärmebranche fürchten um ihre Zukunft

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 17.11.2019 14:37
                                                                 News_V2