Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
25.11.2008

Roth & Rau übernimmt die MUEGGE ELECTRONIC GmbH

Die Roth & Rau AG, einer der weltweit führenden Anbieter von Plasmaprozess-Systemen für die Fotovoltaik Industrie, setzt ihren Expansionskurs durch Akquisitionen weiter fort. Das Unternehmen aus Hohenstein-Ernstthal wird seinen langjährigen Partner und Lieferanten, die MUEGGE ELECTRONIC GmbH mit Sitz im hessischen Reichelsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt übernehmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Roth & Rau arbeitet bereits seit 16 Jahren eng mit Muegge zusammen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Gesellschaft liefert Mikrowellensystemtechnik an Roth & Rau, eine der wesentlichen Kernkomponenten für die SiNA-Antireflexbeschichtungsanlagen. Die Systeme dienen der Energieversorgung der Plasmaquellen in den SiNA-Anlagen. Sie wurden gemeinsam von Roth & Rau und Muegge entwickelt und über die Jahre für den Einsatz in den Roth & Rau-Anlagen optimiert.

Muegge wird nach Angaben der Roth & Rau AG im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 17,0 Millionen Euro erwirtschaften, wovon rund 10,0 Millionen Euro auf das Geschäft mit der Roth & Rau AG entfallen. „Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit Muegge zusammen. Durch die Übernahme erweitern wir unser Know-how im Bereich der Mikrowellensystemtechnik, die ein zentrales Element in unserer SiNA Anlage darstellt“, erklärte Dr. Dietmar Roth, Vorstandsvorsitzender der Roth & Rau AG. „Die Integration des Muegge Produktportfolios wird zur angestrebten Standardisierung unserer Anlagen und Produktionslinien beitragen. Dadurch können wir die bereits in den vergangenen Monaten gezeigte Profitabilitätssteigerung weiter vorantreiben“, ergänzte Finanzvorstand Carsten Bovenschen.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Roth & Rau AG einen starken Partner für das weitere Unternehmenswachstum an unserer Seite haben. Wir wollen auf die bisherige intensive Zusammenarbeit aufbauen, um die Produktentwicklung gemeinsam weiter voranzutreiben. Wir sichern damit den Eigenbedarf der Roth & Rau AG ab und verbessern die Voraussetzungen, unsere führende Position in unserem Kerngeschäft, der Mikrowellen- und Plasmatechnologie, weiter auszubauen“, sagte Klaus J. Muegge, Geschäftsführer der Muegge Electronic GmbH.

Quelle: Roth & Rau AG

  

Vorheriger Artikel:
Thüringens größte Aufdach-Solaranlage mit Dünnschicht-Technologie eingeweiht
Nächster Artikel:
SolarWorld AG: Sonnenstrom für den Vatikan

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 27.05.2020 04:23
                                                                 News_V2