Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
15.11.2007

GEOSOL verkauft Fotovoltaik-Kraftwerke im Wert von 185 Millionen Euro

Die in Berlin ansässige GEOSOL IBÉRICA Holding GmbH hat mit der dänischen Scan Energy A/S einen Vertrag über den Verkauf von Fotovoltaik Kraftwerken in Deutschland und Spanien mit einer Leistung von 25 Megawatt geschlossen. Fünf der insgesamt 13 Fotovoltaik Kraftwerke sind bereits an das Netz angeschlossen, meldet GEOSOL in einer Pressemitteilung. Weitere 4 Kraftwerke befinden sich im Bau, bei 4 Kraftwerken ist Baubeginn im ersten Quartal 2008.

Zum Einsatz kommen nach Angaben der Geosol ausschließlich dem Sonnenstand nachgeführte Solarsysteme, die zu einer deutlichen Ertragsoptimierung führen. Eingesetzt werden Tracker-Systeme des spanischen Herstellers ADES in Verbindung mit Siliken-Modulen, die zweiachsige Mover-Technologie der Berliner Solon AG und die einachsige Nachführung der A+F SunCarrier mit Aleo- und Scheuten-Modulen.

Beide Unternehmen unterstreichen anlässlich der Unterzeichnung der Kaufverträge die übergreifenden Interessen und Synergien. So hat sich die zur Unternehmensgruppe Geosol gehörende GEOSOL IBÉRICA S.L. mit Sitz in Granada in Partnerschaft mit CajaGranada, Granada, und Endesa Ingenieria, Sevilla, zu einem der führenden Anbieter im spanischen Kraftwerksbau entwickelt.

Die Scan Energy A/S gehört nach Angaben der Geosol zu den großen dänischen Vertriebsgesellschaften auf dem Sektor der Wind- und Solarenergie mit europaweiten Aktivitäten. Die Gesellschaft betreibt Windparks in Deutschland und Frankreich mit einer Leistung von mehr als 450 Megawatt sowie Solarparks in Deutschland und Spanien – anteilig noch im Bau befindlich – von mehr als 80 Megawatt Leistung, meldet Geosol.

Quelle: GEOSOL GmbH

  

Vorheriger Artikel:
Afrika im Visier erneuerbarer Energien
Nächster Artikel:
Bevölkerungsumfrage: Hohe Bereitschaft zum Stromsparen

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 24.10.2020 19:59
                                                                 News_V2