Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
24.09.2007

Sunways AG schließt strategisches Abkommen mit LDK Solar Co., Ltd.

Der Fotovoltaik Hersteller Sunways AG (Konstanz) hat ein bilaterales Abkommen mit dem führenden chinesischen Waferhersteller LDK Solar geschlossen: Sunways veräußert ihre beiden Siemens-Reaktoren inklusive aller zugehörigen Ausrüstungskomponenten an LDK Solar. Gegenstand des Vertrages sind auch umfangreiche Serviceleistungen bei der Installation und Inbetriebsetzung einer Anlage zur Produktion von Polysilizium, deren komplette Kapazität im Laufe des Jahres 2008 auf 1.000 Tonnen ausgebaut werden soll, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

LDK Solar liefert der Sunways AG ab dem Jahr 2008 über einen Zeitraum von 10 Jahren multikristalline Siliziumwafer in einem Gesamtvolumen von ungefähr 1.000 Megawatt. Durch die Partnerschaft mit LDK Solar, einem der führenden Waferhersteller weltweit, sichert sich die Sunways eine zuverlässige, langfristige und wirtschaftlich vorteilhafte Rohstoffversorgung. 

Michael Wilhelm, Vorstandsmitglied der Sunways AG: „Die uns ab 2008 zur Verfügung stehenden Wafermengen ermöglichen weitere strategische Schritte und stellen die Unternehmensentwicklung der Sunways AG auf eine verbesserte wirtschaftliche Basis.“

Sunways konnte diesen langfristigen Kontrakt nach eigenen Angaben zu attraktiven Konditionen abschließen. Die zu leistenden Anzahlungen für die Siliziumwafer bewegten sich in einem für den Gesamtumfang des Projektes spezifisch vereinbarten Rahmen, so die Sunways AG. Über die genauen Konditionen der Verträge haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Roland Burkhardt, Vorstandsvorsitzender der Sunways AG: „Mit LDK Solar haben wir einen äußerst leistungsfähigen Partner gefunden. Das Unternehmen hat seit Gründung 2005 ein enormes Wachstumstempo vorgelegt und sich eine stabile und renommierte internationale Kundenbasis aufgebaut. Dies zeugt von hoher Produktqualität und großer Lieferverlässlichkeit.“ 

Quelle: Sunways AG

  

Vorheriger Artikel:
Sunline AG: Weiteres Solar-Kraftwerk in Spanien
Nächster Artikel:
EE-Branche leidet unter Handlungsschwäche der Bundesregierung

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 24.11.2020 10:46
                                                                 News_V2