Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
27.04.2007

WACKER SILICONES präsentiert ultratransparentes Silicongel

Auf der derzeit stattfindenden NEPCON China 2007 in Shanghai präsentiert WACKER SILICONES das Silicongel WACKER SilGel® 612, einen sehr weichen, transparenten Siliconkautschuk, der empfindliche mikroelektronische Bauteile, wie zum Beispiel Solarzellen Sensoren oder elektronische Bauteile in Autoelektronik-Modulen zuverlässig vor Feuchtigkeit und Korrosion schützt. Das Silicongel lässt sich mit vollautomatischen Misch- und Dosieranlagen auftragen und ist daher für die Großserienproduktion ideal geeignet.

Das Wacker SilGel® 612 gehört zur Spezialprodukt-Palette der RTV-2-Siliconkautschuke von Wacker Silicones. RTV bedeutet, dass das Silicon bei Raumtemperatur vulkanisiert. Das bei der Vernetzung entstehende Gel bildet auf dem Bauteil eine dauerhaft elastische Siliconschicht, die die elektronischen Komponenten besonders effizient gegen Umwelteinflüsse und Korrosion schützt, meldet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.
Dieses besonders weiche Silicongel mit einem sehr niedrigen Young-Modul ist bestens für den Verguss sehr empfindlicher Bauelemente, wie z.B. gebondeter Integrated Circuits (IC) geeignet, da es die Funktionsfähigkeit der Bauteile auch bei extremen Temperaturwechseln oder starker Vibration sicherstellt.

Als weiteres Produkthighlight stellt Wacker Silicones das aminvernetzende System Semicosil® 964 UV/Clear zur Schutzbeschichtung von elektronischen Bauteilen (Conformal Coating) vor. Auch dieses Silicon ist transparent und vernetzt bei Raumtemperatur, wobei UV-Strahlung bzw. Kohlendioxid den Aushärtungsprozess deutlich beschleunigen. Semicosil ® 964 UV/Clear eignet sich für den Schutz von Leiterplatten oder Hybridbauelementen, die besonders widrigen Umweltbedingungen ausgesetzt sind. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn an Baugruppen hohe Ansprüche an Funktion, Qualität und Zuverlässigkeit sowie Kosteneffizienz gestellt werden.

Neben ausgewählten Vergussmassen und Beschichtungsstoffen präsentiert Wacker Silicones auf der Nepcon auch speziell für Elektronikindustrie formulierte Dicht- und Klebstoffe. Im Mittelpunkt steht hier das Siliconelastomer Elastosil® N 9132, eine anwendungsfertige Einkomponentenmasse, die sich zum Fixieren von Bauteilen auf gedruckten Schaltungen gut eignet. Elastosil ® N 9132 ist schwer entflammbar und erfüllt internationale Sicherheitsnormen wie zum Beispiel UL 94 V0.

Quelle: WACKER SILICONES

  

Vorheriger Artikel:
Experten diskutieren Perspektiven der Solarwärme
Nächster Artikel:
Fotovoltaik-Branche in Griechenland verstrickt sich in Bürokratie

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 24.04.2024 18:37
                                                                 News_V2