Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
02.08.2013

Hanwha Q Cells kooperiert mit OBI

Im Rahmen einer neuen Kooperation bieten die Baumarkt-Kette OBI (Wermelskirchen) und das Photovoltaik Unternehmen Hanwha Q Cells (Thalheim) ein umfangreiches Photovoltaik Paket für Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer an. Das 4,5 kWp Photovoltaik Kit besteht aus 18 ertragsstarken Q Cells Q.PRO Modulen, einem dreiphasigen Wechselrichter einem Montagesystem sowie dem benötigten elektronischen Equipment und ist ab sofort in ausgewählten OBI Märkten in Deutschland verfügbar.

Für jeden teilnehmenden OBI Markt hat Hanwha Q Cells einen Energieberater aus der jeweiligen Region unter Vertrag genommen, um Dachgröße, Neigung und Ausrichtung festzustellen. Entsprechend der Empfehlungen des Energieberaters wird die Solaranlage von einem ausgewählten Installateur aus dem Hanwha Q Cells Installateur-Netzwerk umgesetzt.

„Sich selbst mit Energie versorgen zu können hat langfristige Vorteile – sowohl für die Hauseigentümer als auch für die Umwelt. Wir freuen uns, dass wir unser Portfolio um diese Möglichkeit erweitern können“, erläutert Jochen Ludwig, Geschäftsführer Corporate Category Management bei der OBI GmbH & Co. Deutschland KG. „Unsere Kundinnen und Kunden vertrauen darauf, dass wir ihnen die besten Lösungen für ihr Haus bieten. Solide Qualität sowie ein einfacher Installationsprozess hatten während der gesamten Vorbereitungsphase stets oberste Priorität für uns. Mit dem Solarenergie Paket von Hanwha Q Cells haben wir dieses Ziel auch erreicht.“

„Durch die Kooperation mit OBI schlagen wir einen neuen Weg ein, um die Solarenergie in Deutschland voranzutreiben“, erklärt Charles Kim, CEO von Hanwha Q Cells. „Der Auswahlprozess und die Installation einer Photovoltaik Dachanlage kann für viele Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer komplex und zeitaufwendig erscheinen. Durch das Photovoltaik Kit, das im erweiterten Netzwerk einer vertrauenswürdigen Baumarktkette erhältlich ist, wenden wir uns an eine Kundengruppe, die wir über die herkömmlichen Kanäle womöglich nicht erreicht hätten.“

Quelle: Hanwha Q CELLS GmbH

  

Vorheriger Artikel:
Klimawandel beeinflusst Bauen in Biberach schon heute
Nächster Artikel:
EU-Kommission begrüßt Neuregelung für stromintensive Betriebe

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 08.08.2020 05:11
                                                                 News_V2