Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
01.07.2013

Neue Ökostrom-Tankstelle an der Insel Mainau

Der Ausbau des Tankstellennetzes für Elektroautos geht mit großen Schritten voran: Vor Kurzem eröffneten Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller und Mainau-Geschäftsführerin Bettina Gräfin Bernadotte eine neue Stromtankstelle auf dem Festlandparkplatz der Insel Mainau. Dort können Besucherinnen und Besucher, die mit einem Elektroauto anreisen, ab jetzt kostenlos Ökostrom der Stadtwerke Konstanz tanken.

Die Elektrotankstelle wurde von den Stadtwerken Konstanz und der Mainau gemeinsam realisiert. „Wir freuen uns, dass wir nunmehr gemeinsam mit den Stadtwerken Konstanz einen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität leisten und unseren Besuchern eine wertvolle Zusatzleistung anbieten können“, so Mainau-Geschäftsführerin Bettina Gräfin Bernadotte. „Wir setzen uns schon lange für umweltfreundliche Mobilität ein und wollen den Ausbau des Tankstellennetzes für Elektroautos auch weiter aktiv vorantreiben“, sagt Stefan Benner, Leiter des Bereichs Energiemarkt. Weitere Projekte mit Partnern sind bereits in Planung.

Der Strom aus der Stromtankstelle auf dem Festlandparkplatz der Insel Mainau ist zertifiziert mit dem Grüner Strom Label in Gold, das von Umweltorganisationen wie dem BUND, dem NABU und verschiedenen Verbraucherorganisationen getragen wird. Das Label wird nur an Produkte vergeben, die Strom zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien bereitstellen. Die Stromtankstelle bietet Platz für zwei Elektrofahrzeuge. Die Chipkarte zum Freischalten der Tankstelle wird während der Öffnungszeiten an der Kasse am Eingang der Mainau gegen Pfand herausgegeben. „Bequemer und umweltschonender geht es nicht: Während die Besucher gemütlich über die Mainau flanieren, wird ihr Elektroauto kostenlos vollgetankt“, freut sich Stefan Benner.
 
Die Stadtwerke Konstanz setzen ganz auf umweltfreundliche Mobilität, auch im Zwei-Rad- Bereich. So gehören E-Roller und E-Bikes zum Fuhrpark des Unternehmens. Ihren Kundinnen und Kunden bieten sie beim Kauf eines E-Bikes ein Förderprogramm. Wahlweise erhalten die Radlerinnen und Radler 50 Euro oder ein Schlechtwetterticket für den Bus. Seit 2011 sind die Stadtwerke Konstanz Partner des Portals www.e-mobil-bodensee.de. Dort finden Kundinnen und Kunden die verschiedensten Informationen rund ums Thema Elektromobilität am Bodensee. Unter anderem sind dort Verleih- und Ladestationen sowie Händler für Elektrofahrräder zu finden. 

Quelle: Stadtwerke Konstanz



  

Vorheriger Artikel:
Hanwha Q Cells liefert Module für einen der größten Solarparks in der Türkei
Nächster Artikel:
DESERTEC Stiftung verlässt das Industriekonsortium Dii

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 09.08.2022 01:08
                                                                 News_V2