Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
16.05.2013

Gehrlicher Solar erhält weitere Finanzierungszusage in Höhe von 85 Millionen Euro

Ein internationales Bankenkonsortium unter Führung der BayernLB hat der Gehrlicher Solar AG (Dornach b. München) für weitere zwei Jahre einen Finanzierungsrahmen in Höhe von insgesamt 85 Millionen Euro, davon 30 Millionen Euro für Avale, zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig wurde auch das bereitgestellte Mezzanine-Kapital in Höhe von 6 Millionen Euro durch die Bayern Mezzaninekapital GmbH & Co. KG für denselben Zeitraum verlängert, teilt das Unternehmen mit. „Trotz eines äußerst schwierigen Branchenumfeldes glauben wir mehr denn je an das langfristige Potenzial der Photovoltaik und das hat letztlich auch unsere Finanzierungspartner überzeugt“, erläutert Gründer und CEO Klaus Gehrlicher.

Der Konsortialvertrag wurde am 11. April 2013 mit einem unveränderten Bankenkonsortium unterzeichnet und stellt damit die Finanzierung des international tätigen Solar-Projektentwicklers und Systemintegrators bis 28. Februar 2015 sicher. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 war Unternehmensangaben zufolge insbesondere das US-Geschäft sehr erfolgreich und trug maßgeblich zur Umsatz- und Ergebnisentwicklung des Konzerns bei. 

Um künftig das internationale Projektgeschäft noch stärker auszubauen, wurde am 2. Mai 2013 Dr. Stefan Parhofer als Chief Strategy/Sales Officer (CSO) in den Vorstand berufen. Herr Dr. Parhofer hat seit zwei Jahren als CEO der amerikanischen Tochtergesellschaft das US-Geschäft aufgebaut und wird dieses Amt zusätzlich zu seiner neuen Aufgabe beibehalten. Zusätzlich wird Richard von Hehn als Chief Operating Officer (COO) das Vorstandsteam erweitern und sich schwerpunktmäßig auf das Geschäft innerhalb Europas konzentrieren. Seit seinem Unternehmenseintritt im Jahr 2009 hatte er verschiedene Führungspositionen inne, darunter die Leitung der Bereiche Strategie und Unternehmensentwicklung sowie zuletzt der Abteilungen Einkauf und Großhandel, heißt es in einer Pressemitteilung abschließend. 

Quelle: Gehrlicher Solar AG


  

Vorheriger Artikel:
Europa Park Rust erster „Green Amusement Park“ der Welt
Nächster Artikel:
IBC Solar weiht Bürgersolarpark in Schandelah ein

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 28.11.2022 19:52
                                                                 News_V2