Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
16.01.2013

oekotop100.de – Informationsangebot für klimafreundliche Produkte

Ein neues Informationsangebot des Öko-Instituts unterstützt Konsumentinnen und Konsumenten bei der Kaufentscheidung für klimafreundliche Produkte. Auf der Internetseite oekotop100.de werden dazu Einkaufshilfen für derzeit 20 unterschiedliche Produktgruppen präsentiert. Verbraucherinnen und Verbraucher finden auf dem Portal unter anderem Checklisten, anhand derer sie umweltfreundliche Produkte erkennen.

„Die Kriterien sind die gleichen, die auch für die Vergabe des renommierten Umweltzeichens Der Blaue Engel herangezogen werden. Die Produktpalette reicht dabei vom Computer und Multimedia über Küchengeräte bis zur Haustechnik“, erklärt Jens Gröger, Leiter des Projekts Top 100 – Umweltzeichen für klimarelevante Produkte. Bis April wird das Angebot auf insgesamt 75 Produktgruppen erweitert.

Auch der Handel kann von dem neuen Angebot profitieren: Informierte Verkäuferinnen und Verkäufer können mit ihrem Wissen fundierte Kaufempfehlungen weiter geben. Darüber hinaus können die Informationen als Datenströme (RSS und BMEcat) in eigene Webseiten eingebunden oder mit Produktsuchmaschinen verknüpft werden. Hierzu werden alle Daten unter einer sogenannten „Creative Commons Lizenz“ zur freien Weiterverwertung angeboten.

Informationsportal „Ökotop 100 – Einkaufshilfen für klimafreundliche Produkte“: www.oekotop100.de

Das Forschungsprojekt TOP 100

Das Öko-Institut hat in dem Forschungsprojekt „TOP 100“ die 100 klimarelevantesten Produkte identifiziert und für einen Großteil davon Kriterien für die Vergabe des Umweltzeichens „Der Blaue Engel“ entwickelt. Zu ihnen zählen Umweltschutzindikatoren wie Energieeffizienz, die Vermeidung umweltbelastender Materialien oder eine recyclinggerechte Konstruktion. Darüber hinaus müssen Produkte, das Klimazeichen „Der Blaue Engel“ erhalten, auch gesundheitliche Aspekte bedienen und benutzerfreundlich sein.

Quelle: Öko-Institut e.V.

  

Vorheriger Artikel:
Atomstrom teurer als Ökostrom
Nächster Artikel:
PV GRID: Erste Ergebnisse zu regulatorischen Hürden für Solarprojekte

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 02.07.2020 14:28
                                                                 News_V2