Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
09.01.2013

Fuerteventura: Conergy-Aufdachanlagen für Obst- und Gemüse-Großhandel

Conergy baut ein weiteres Photovoltaik Kraftwerk auf den kanarischen Inseln. Auf die mit 1,7 Megawatt größte Aufdachanlage der Kanaren auf einer Kaffeerösterei sowie ein weiteres 500 Kilowatt starkes Projekt auf Gran Canaria folgen nun drei insgesamt 500 Kilowatt starke Aufdachanlagen für einen Obst- und Gemüse- Großhandel in Antigua auf der Vulkaninsel Fuerteventura. Conergy agiert dabei als Generalunternehmer.

Die rund 2.000 Conergy PowerPlus Module der drei Kraftwerke auf den etwa 770 Quadratmeter großen Dachflächen der Lagerhallen liefern künftig rund 810.000 Kilowattstunden sauberen Strom pro Jahr und machen so das lokale Obst und Gemüse noch grüner im Urlauberparadies, das die UNESCO in 2009 zum Biosphärenreservat erklärt hat. Dabei vermeidet die Anlage jährlich rund 740 Tonnen schädlicher CO2 Emissionen – das entspricht dem Ausstoß von 290 Ferienfliegern von Deutschland auf die Vulkaninsel vor der Westküste Afrikas.

„Fuerteventura, wie auch die anderen kanarischen Inseln, lebt von Landwirtschaft und Tourismus“, sagte Conergy Spanien-Chef Luis Jiménez Gutierrez. „Für beide Wirtschaftszweige hat der Umweltschutz und Nachhaltigkeit eine große Bedeutung und beeinflusst das Handeln der Inselbewohner. Zudem sind die sonnenverwöhnten Inseln für Solarstrom prädestiniert: In den meisten Fällen ist hier Solarstrom heute bereits wesentlich günstiger als Netzstrom. Nach unseren bereits rund 14 Megawatt an installierten Solarkraftwerken auf den Kanaren, werden künftig sicher noch zahlreiche weitere folgen.“

Quelle: Conergy AG

  

Vorheriger Artikel:
Energiesparmeister-Wettbewerb 2013 startet
Nächster Artikel:
Wattner kauft Photovoltaik-Kraftwerke mit 15 Megawatt Leistung

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 08.08.2020 16:34
                                                                 News_V2