Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
27.09.2006

Globale Solarmärkte sichern deutsche Arbeitsplätze

Täglich neue Rekordzahlen bietet derzeit die deutsche Solarbranche: Die SolarWorld AG hat Aufträge im Gesamtwert von 180 Millionen Euro erhalten, die Conergy AG meldet neue Aufträge mit einem Umsatzvolumen von 207,4 Millionen Euro, die Roth & Rau AG zeigte jüngst ein neues Asien-Geschäft mit einem Auftragsvolumen von 5,8 Millionen Euro an. Auch der Solarzellenhersteller Q-Cells AG spricht von Wachstum. All diese Meldungen bedeuten vor allem eines: Arbeitsplätze in Deutschland.

Zwei Aufträge aus Taiwan und Südkorea im Gesamtwert von 180 Millionen Euro hat der Hersteller von Sonnenkollektoren, die SolarWorld AG, erhalten. Die Tochtergesellschaft Deutsche Solar AG soll bis 2018 Solarsiliziumwafer an die beiden Kunden liefern. „Allein mit diesen beiden Aufträgen werden über einen Zeitraum von 12 Jahren bei uns mehrere Dutzend Arbeitsplätze gesichert,“ erklärte Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG, in Bonn. Die Solarwafer für Asien werden in den Konzernfabriken in Freiberg (Sachsen) produziert.

Über ihre Auslandsniederlassungen erhielt die Conergy AG (Hamburg) im September neue Aufträge mit einem Umsatzvolumen von 207,4 Millionen Euro. Darunter Fotovoltaik Projekte mit einem Volumen von 25,8 MW, was einem Umsatzvolumen von 150,6 Millionen Euro entspricht, so das Unternehmen. Die Conergy AG produziert aktuell an drei Standorten in Deutschland: In Hamburg, Rangsdorf bei Berlin und Bad Vilbel bei Frankfurt. Mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind derzeit bei dem nach eigenen Angaben umsatzstärksten Solarunternehmen Europas beschäftigt. Tendenz steigend.

Bis zu 5.000 Arbeitsplätze sollen bis 2010 rund um den Solarzellenhersteller Q-Cells am Solarstandort Wolfen-Thalheim entstehen. „Wenn die Industrie weiter so wächst, erwarten wir bis 2010 am Standort bis zu eine Milliarde Investitionen in den Bereichen Produktion, Forschung und Entwicklung neuer Technologien“, so Anton Milner, Vorstand der Q-Cells AG. Derzeit gibt es dort etwa zehn Solarfirmen und 1.300 Beschäftigte.

Auch die Roth & Rau AG meldete jüngst einen Auftrag über die Lieferung mehrerer Antireflexbeschichtungsanlagen für kristalline Silizium Solarzellen an die chinesischen Baoding Tianwei Yingli. Die Baoding Tianwei Yingli sei nach Suntech Power die Nummer 2 in China, teilte Roth & Rau mit. Das Auftragsvolumen belaufe sich auf 5,8 Millionen Euro. Am Standort Hohenstein-Ernstthal (Chemnitz/Sachsen) werden derzeit Entwicklungsingenieure, Servicetechniker und weitere Fachmitarbeiter gesucht.

Laut Anton Milner, Vorstand der Q-Cells AG, wird sich der Weltenergiebedarf in den nächsten 30 bis 40 Jahren verdoppeln. Herkömmliche Energiequellen reichten dafür nicht aus. Diese Lücke könnten nur alternative Energiequellen wie die Solarindustrie füllen. Prognosen zufolge wird die deutsche Solarbranche, die derzeit über 40.000 Arbeitsplätze verfügt, bis 2020 mehr als 200.000 Menschen beschäftigen.

Quellen: SolarWorld AG, Conergy AG, Roth & Rau AG, Q-Cells AG

  

Vorheriger Artikel:
Roth & Rau AG baut Asien-Geschäft weiter aus
Nächster Artikel:
KyotoPlus: Wege aus der Klimafalle

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 26.05.2020 23:20
                                                                 News_V2