Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
28.09.2012

Photovoltaik für eine energieeffiziente Außenbeleuchtung

Mit einer Akzentbeleuchtung im Außenbereich können architektonische Formen betont und öffentliche Plätze, Gärten sowie Wege beleuchtet werden. Doch eine künstliche Dauerbeleuchtung ist meist mit hohen Energiekosten verbunden. Die WGS Westerwald Glasstein GmbH (Staudt) sorgt nun dafür, dass Beleuchtung und Energieeffizienz Hand in Hand gehen: Der Glasstein aus der Kollektion Photovoltaic nimmt tagsüber Sonnenenergie auf und erstrahlt nachts durch integrierte LED (Leuchtdioden).

Im Inneren der Glassteine sind Solarplatten eingesetzt, die während des Tages Energie in leistungsstarken Lithiumbatterien speichern. Nachts speisen diese die eingebauten Leuchtdioden, die mit einer hohen Lichtstärke von bis zu 3.500 Millicandela Fußgängerpassagen, Geh- und Gartenwege, Terrassen, Balkone oder Innenhöfe erhellen.

Dank eines integrierten Dämmerungssensors leuchten die Photovoltaic-Glassteine automatisch auf, wenn die Helligkeit unter 30 Lux sinkt. Werden 60 Lux erreicht oder sinkt der Batterieladestand unter 2,4V, schalten sich die LED automatisch ab, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

Um den Photovoltaic-Glasstein einzubauen, müssen weder Kabelkanäle verlegt noch Stromkabel installiert werden. Da die LED bei einem täglichen Betrieb von 12 bis 14 Stunden eine hohe Lebensdauer von 50.000 Stunden besitzt, entfällt auch die kostspielige Wartung. So können private und gewerbliche Bauherrinnen und Bauherren leuchtende Akzente im Außenbereich einfach und wirtschaftlich setzen und diese über einen langen Zeitraum genießen.

Quelle: WGS Westerwald Glasstein GmbH

  

Vorheriger Artikel:
Energiekonzerne zocken Haushalte ab
Nächster Artikel:
Photovoltaik-Netzwerk macht mobil

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 24.05.2022 02:13
                                                                 News_V2