Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
01.08.2012

Gesucht: Energiewenderinnen und Energiewender von morgen

Im Rahmen ihrer Jahresveranstaltung am 28. November 2012 richtet die der Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen den Schülerwettbewerb „Junge Energiewender“ aus. Trotz des Titels freut sich die Landesinitiative eigenen Angaben zufolge dabei besonders über Bewerbungen kreativer und technikinteressierter Mädchen. Anmeldungen können ab sofort erfolgen.

Das wesentliche Ziel der Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen sei die Stärkung des Technologiestandortes Niedersachsen im nationalen und internationalen Wettbewerb sowie die Intensivierung der Zusammenarbeit von Wirtschaftsunternehmen und Forschungseinrichtungen, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben Speichertechnologien werden zusätzlich Themenstellungen in den Bereichen Energiemanagement und Großspeicher vorangetrieben. 

In Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zeichnet die Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen im Schülerwettbewerb „Junge Energiewender“ in diesem Jahr Schülergruppen aus, die sich im Rahmen eines Wettbewerbs auf der Jahresveranstaltung der Landesinitiative am 28.11.2012 in Hannover mit ihrer Kreativität und Erfahrung im Bereich Energiespeicherung erfolgreich bewähren.

Der Wettbewerb soll aufzeigen, dass Engagement und Interesse an innovativen Technologien belohnt wird. Die Geldpreise von insgesamt 2.500 Euro sollen es den Gewinnern erleichtern, neue Aktivitäten im Themenfeld Energie anzustoßen, oder laufende Projekte erfolgreich an ihren Schulen weiter zu treiben. Darüber hinaus haben die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, auf der Jahresveranstaltung mit führenden Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft in Kontakt zu treten.

Mitmachen können Schülergruppen mit maximal vier Schülerinnen/ Schülern ab der 7. Jahrgangsstufe aller Allgemeinbildenden Schulen aus Niedersachsen. Obwohl der Titel des Schülerwettbewerbs „Junge Energiewender“ lautet, freut sich die Landesinitiative eigenen Angaben zufolge dabei besonders über Bewerbungen kreativer und technikinteressierter Mädchen.

Die Anmeldeunterlagen sowie weitergehende Informationen gibt es hier.

Quelle: Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen

  

Vorheriger Artikel:
Photovoltaik: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert
Nächster Artikel:
„Sächsische Unternehmensnetzwerk Passivhaus“ gegründet

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 06.12.2019 11:55
                                                                 News_V2