Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
24.07.2012

Neuer Solarpark bei Elmenhorst: Platz an der Sonne für Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist nicht nur meerumschlungen und windumtost. Unser nördlichstes Bundesland hat auch seine Sonnenseiten. Eine davon ist der neue Solarpark Elmenhorst. Ende Juni, gerade mal zweieinhalb Monate nach dem Spatenstich, hat der rheinhessische Projektentwickler juwi zusammen mit den Stadtwerken Mainz das 25 MW-Photovoltaik-Kraftwerk ans Netz gebracht. Seitdem liefert es sauberen, klimafreundlichen Strom für mehr als 7.700 Haushalte.

„Ich freue mich, dass wir die Anlage wie geplant in Betrieb nehmen konnten. Dies war nur durch die hervorragende Arbeit und das Zusammenspiel aller beteiligten Abteilungen möglich“, sagte juwi-Vorstand Matthias Willenbacher bei einem Besuch des Freiflächen-Solarstromparks östlich von Hamburg. 

Betrieben wird der Solarstrompark von der Rio Energie GmbH&Co. KG – einem Joint Venture der juwi-Gruppe mit der Stadtwerke Mainz AG. Auch deren Vorstand Detlev Höhne zeigt sich beeindruckt von der Größe der Anlage und der kurzen Bauzeit. „Wir freuen uns, dass das Projekt trotz der Kürzungen bei der Einspeisevergütung auf Basis der Übergangsregelung dennoch realisiert werden konnte“, so der Stadtwerke-Chef. Schließlich profitiere von der Anlage nicht nur die Region Herzogtum Lauenburg sondern auch die Umwelt. Höhne: „Dank unserem Sonnenkraftwerk gelangen Jahr für Jahr fast 14.000 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 weniger in die Umwelt.“ 

Auf dem rund 60 Hektar großen Gelände einer ehemaligen Bundeswehrkaserne haben die Energiespezialisten der juwi Solar GmbH über 103.500 polykristalline Photovoltaik Module montiert. Somit entstand ein Sonnenkraftwerk mit einer Nennleistung von rund 25 Megawatt, das in der Lage ist, in einem einzigen Jahr über 23 Millionen Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom zu erzeugen. „Dies entspricht dem Jahresstrombedarf von mehr als 7.700 Haushalten“, rechnet juwi-Vorstand Willenbacher vor. 

Auch die Politik freut sich über den neuen Solarstrompark, der der zweitgrößte in Schleswig-Holstein ist. „Unser Land gestaltet die Energiewende aktiv mit. Der dezentrale Ausbau der erneuerbaren Energien bietet den Regionen große Chancen und erhöht die heimische Wertschöpfung“, hatte der damalige schleswig-holsteinische Innenminister Klaus Schlei (CDU) bereits beim Spatenstich des Projektes Mitte April klargestellt. Eine Aussage, die auch nach dem Regierungswechsel in Kiel ihre Gültigkeit behielt. Neben der Ausweisung zusätzlicher Flächen für die Windenergie setzen SPD, Grüne und SSW auch in Zukunft in ihrem Bundesland auf die verstärkte Nutzung der Sonnenenergie  

Quelle: juwi Holding AG

  

Vorheriger Artikel:
Photovoltaik: Deutschland bleibt einer der wichtigsten Märkte
Nächster Artikel:
SolarWorld AG schließt Finanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 25.01.2020 14:21
                                                                 News_V2