Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
06.08.2008

Startschuss für Solarenergiepark Waldalgesheim gefallen

Für den Solarenergiepark Waldalgesheim im Kreis Mainz-Bingen ist der Startschuss gefallen! Auf einer rund 9,3 Hektar großen ehemaligen Ackerfläche in der Gemarkung Genheim errichtet die juwi solar GmbH (Wörrstadt) eine Fotovoltaik Anlage mit einer Gesamtleistung von rund 2,5 Megawatt, die damit zu den fünf größten Solarkraftwerken in Rheinland-Pfalz gehört. Die neue Anlage soll bereits im September 2008 ans Netz gehen und wird dann jährlich rund 2,5 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom erzeugen.

Das Solarkraftwerk wird somit etwa dem Jahresbedarf von über 700 Haushalten decken und zudem pro Jahr rund 1.500 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid einsparen. juwi ist als Generalunternehmer für die Auslegung, Logistik, Errichtung und später die Betriebsführung verantwortlich. „Solarstrom ist ein wichtiger Baustein in einer umfassenden Versorgung mit erneuerbaren Energien. Die Kraft der Sonne schont die Umwelt, macht unabhängig von teuren Energieimporten und schafft neue Arbeitsplätze“, freut sich juwi-Vorstand und Gründer Matthias Willenbacher.

„Mit dem neuen Solarkraftwerk hat Waldalgesheim neben dem Biomasseheizwerk, der Fotovoltaik Anlage auf dem Bauhof und dem naturnahen Waldbau im Gemeindewald ein weiteres Projekt im Sinne der Nachhaltigkeit auf den Weg gebracht“, betont der Waldalgesheimer Bürgermeister Dr. Gerhard Hanke. Waldalgesheim sei damit eine „echte Zukunftsgemeinde“.

juwi montiert in dem Solarpark rund 35.200 Module modernster Dünnschicht-Technologie der Firma First Solar. Die Modulfläche wird insgesamt 24.344 Quadratmeter betragen, so das Unternehmen in seiner Presseinformation.

Quelle: juwi solar GmbH

  

Vorheriger Artikel:
Neue Gesetze und Fristen für Hausbesitzer/innen
Nächster Artikel:
aimex-solar GmbH heißt jetzt ersol Crystalline Modules GmbH

Newsarchiv

August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 19.04.2019 08:55
                                                                 News_V2