Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
01.11.2011

Fraunhofer CSP: Nachwuchswissenschaftler mit FAHL-Preis ausgezeichnet

Der Nachwuchswissenschaftler Dominik Lausch vom Fraunhofer Center für Silizium Photovoltaik CSP hat den in Fachkreisen renommierten FAHL-Preis 2011 für das „Beste Poster“ erhalten. Der Preis wird jährlich von der Arbeitsgemeinschaft Halbleiterforschung Leipzig (FAHL) an herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben. Die Arbeit von Lausch stellt erstmalig eine Grundlage für eine systematische Untersuchung sogenannter rekombinations-aktiver Defekte in multikristallinen Silizium Solarzellen dar.

Bei Solarzellen spielt die Materialqualität eine entscheidende Rolle. Daher ist die Analyse von elektrisch aktiven Defekten, die während der Waferherstellung oder während des Solarzellenprozesses erzeugt werden, von zentraler Bedeutung. Ziel ist, den Wirkungsgrad von Solarzellen zu erhöhen. Die international besetzte Jury hob die hohe Qualität der wegweisenden Arbeit hervor.

FAHL ist ein fächerübergreifender Zusammenschluss von Einrichtungen und Personen innerhalb und außerhalb der Universität Leipzig, die auf dem Gebiet der Halbleiterforschung bzw. Halbleiterbauelementeentwicklung im Grundlagen- und Anwendungsbereich wissenschaftlich arbeiten. Ziel der FAHL ist es, durch Förderung der fächerübergreifenden Zusammenarbeit aktuelle Forschungsschwerpunkte zu verfolgen und im Bereich der Synthese, Charakterisierung und technischen Nutzung von Halbleitern zu einer stärkeren Profilierung des Gebietes in Leipzig beizutragen. Ferner soll der wissenschaftliche Nachwuchs fachübergreifend gefördert.

Dominik Lausch studierte an der Universität Leipzig Physik und ist seit 2008 am Fraunhofer CSP in Halle als Promovend und Wissenschaftler tätig.

Quelle: Fraunhofer-Center für Silizium Photovoltaik CSP


  

Vorheriger Artikel:
Photovoltaik lohnt sich
Nächster Artikel:
centrotherm photovoltaics: Höherer Jahresumsatz und leicht positive EBIT-Marge

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 20.11.2019 06:23
                                                                 News_V2