Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
31.03.2011

Photovoltaik: Am bekanntesten sind SolarWorld, Schott und Sharp

Photovoltaik und deren Förderung sind schon vor den dramatischen Ereignissen in Japan öffentlich diskutiert worden. Fußballspieler werben für die Energie aus der Sonne ebenso wie ehemalige texanische Ölbaron-Darsteller. Doch wie sieht es mit dem Wissen um die Solarenergie ihre Fördermöglichkeiten und die Bekanntheit der deutschen Photovoltaik Marken tatsächlich aus? Das Marktforschungsunternehmen T.I.P. BIEHL & PARTNER hat einmal genauer nachgefragt.

In den letzten Monaten ist – schon vor den Ereignissen in Japan - das Thema Solartechnik hinsichtlich verschiedener Aspekte in der Öffentlichkeit wieder verstärkt aufgegriffen worden: Sei es durch die Diskussion der Förderungen und ihrer Kosten für die Allgemeinheit, durch die wachsende Konkurrenz von Billiganbietern aus Fernost auch in diesem Segment oder durch verstärkte Werbeaktivitäten von Herstellern. Vor diesem Hintergrund wollte das Marktforschungsunternehmen T.I.P. BIEHL & PARTNER prüfen, inwieweit die Solarförderung einerseits sowie die Solaranlagen-Herstellerseite andererseits im Bewusstsein der Bevölkerung angekommen sind.

Im Rahmen einer telefonischen Befragung einer Zufallsstichprobe hat sich ergeben, dass auf gestützte Nachfrage zu Solaranlagen-Herstellern (Namensnennung und Abfrage der Bekanntheit) die Bonner SolarWorld in der Bekanntheit vor Schott Solar (Mainz) und Sharp (Europe: Hamburg) führt. Doch etwa die Hälfte der Bevölkerung kannte noch gar keinen entsprechenden Hersteller – weder spontan (ohne Namensnennung), noch gestützt (mit Namensnennung); so muss sich selbst der Erstplatzierte mit 21 Prozent Bekanntheit in der Gesamtstichprobe zufrieden geben. Dies mache deutlich, dass für die Solaranlagen-Hersteller noch Bedarf an weiterer Kommunikation bestehe, so die Marktforscher.

Dem gegenüber steht die hohe Kenntnis der Fördermöglichkeiten. Die Tatsache, dass Photovoltaik Anlagen finanziell gefördert werden können, hat sich fast flächendeckend in Deutschland verbreitet: Nur noch zirka 10 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger ab 15 Jahren wissen nach eigenen Angaben nicht, dass entsprechende Fördermöglichkeiten bestehen.

Das Potenzial für solche Photovoltaik Anlagen ist dabei relativ groß: Rund jeder zweite Deutsche hätte theoretisch die Möglichkeit, eine solche Anlage einzurichten. In den alten Bundesländer sehen die Bürgerinnen und Bürger dabei eher Möglichkeiten als in den Neuen Ländern.

Wenn Photovoltaik Anlagen eingerichtet wurden, haben die ökologischen Argumente die Einrichtung eher gefördert. Interessenten, die nun in die Planung gehen, sehen allerdings in den finanziellen Einsparmöglichkeiten ebenfalls wichtige Argumente. Das Interesse an Investitionsmöglichkeiten in Photovoltaik Anlagen anderer Betreiber (Beteiligungen) ist allerdings eher zurückhaltend.

Die Einstellungen gegenüber Solaranlagen wurden im Rahmen einer telefonischen Befragung von T.I.P. BIEHL & PARTNER mit 1.347 Personen erhoben, die vor den Ereignissen in Japan befragt wurden. Ergebnisdownload: http://www.tip-web.de/uploads/media/TIP-Studie_Solar.pdf

Quelle: T.I.P. BIEHL & PARTNER


  

Vorheriger Artikel:
SOLON legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2010 vor
Nächster Artikel:
Erneuerbare-Energien-Branche stärkt Standort Deutschland

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 12.08.2022 14:12
                                                                 News_V2