Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
04.06.2009

Größte Aufdach-Photovoltaikanlage Floridas mit SolarWorld Modulen

Auf dem Orange County Convention Center, dem zweitgrößten Konferenz- und Messezentrum der USA, produzieren seit Kurzem SolarWorld Module mit einer Gesamtkapazität von einem Megawatt sauberen Strom Die Anlage ist die größte Aufdach-Photovoltaikanlage im Sonnenstaat Florida und eine der größten der gesamten USA. Auch auf dem Gelände des ehemaligen deutschen Bundestages in Bonn sorgt jetzt eine SolarWorld Photovoltaik Anlage für sauberen Strom

Betreiber der Aufdach-Photovoltaikanlage in Florida ist das regionale Energieversorgungsunternehmen OUC. Mit der Lieferung der Solarmodule unterstreicht der deutsche Solarkonzern seinen Anspruch, auf dem wachsenden US-amerikanischen Markt eine gewichtige Rolle zu spielen. Bereits heute ist SolarWorld mit Produktionsstandorten in Kalifornien, Oregon und Washington State der größte Solartechnologiehersteller in der USA.

Auf dem Gelände des ehemaligen deutschen Bundestages in Bonn zieren 284 Module mit einer Gesamtleistung von 52,5 Kilowatt das Dach des heutigen World Conference Center. Die Anlage wurde durch die Stadtwerke Bonn in Auftrag gegeben und vom Installationspartner Thermovolt installiert. 

Wenige Tage vor Start der Intersolar eröffnete der deutsche Solarstrom-Konzern gemeinsam mit seinen Partnern Renoenergie und Soleg im tschechischen Hodonice einen Solarpark mit einer Kapazität von 2,2 Megawatt. Insgesamt 12.000 SolarWorld Module erzeugen in der Nähe der Metropole Brno genügend Strom um den Bedarf von mehr als 2.000 Menschen zu decken. Tschechien, dessen Fördersystem für Solarstrom sich am deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz orientiert, ist einer der zukunftsträchtigsten europäischen Wachstumsmärkte für Solarenergie

„Wir sind vor Ort in Deutschland aktiv und bauen zeitgleich unser Geschäft weltweit aus“, sagt Dipl.-Ing. Frank H. Asbeck, Vorstandssprecher der SolarWorld AG. Dabei biete SolarWorld Topqualität für Einfamilienhäuser genauso wie für Großanlagen. „Hauseigentümerinnen und -eigentümer erhalten von uns ihre eigene Dachsparkasse - sauberer Strom und maximale Erträge vom eigenen Dach! Für größere Investorinnen und Investoren bieten wir perfekte Lösungen fürs Flachdach oder für die Freifläche.“ 

Quelle: SolarWorld AG

  

Vorheriger Artikel:
Solartechnik in Thüringen und Sachsen-Anhalt Berlin
Nächster Artikel:
Gemeinsames Ziel: Neue Photovoltaik-Kraftwerke und Arbeitsplätze

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 25.06.2022 19:41
                                                                 News_V2