Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
05.05.2009

Untersuchung: Inzwischen 251 Studiengänge für Erneuerbare Energien

Die Zahl der Studiengänge, mit denen sich junge Leute fit für einen Job in der Wachstumsbranche Erneuerbare Energien machen können, ist in den letzten beiden Jahren von 144 auf 251 immens gewachsen. Das ergab eine aktuelle Studie des Wissenschaftsladens Bonn (WiLA). Doch nicht immer ist die Qualität des Studienangebots ausreichend gesichert. Informationen über Studiengänge gibt es auf der bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien am 15. und 16. Mai 2009 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

„Die Hochschulen haben auf die Nachfrage der Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien deutlich reagiert“, sagt Theo Bühler, Experte für Erneuerbare Energien beim Wissenschaftsladen Bonn. 144 Studiengänge gab es im Wintersemester 2007/2008, die sich vollständig auf Erneuerbare Energien konzentrierten oder einen umfangreichen Schwerpunkt in diesem Themenfeld setzten. Zwei Jahre später, zum Wintersemester 2009/2010 werden es bereits mehr als 260 Studiengänge sein.

Legt man die Angaben der Hochschulen zu Grunde, wären es noch deutlich mehr Studienangebote. Bühler: „Da schmückt sich manche Hochschule mit dem populären Etikett, bietet aber gerade mal ein paar Einzelvorlesungen an.“ Solche Studienangebote haben die Experten des Wissenschaftsladens Bonn, die erstmals 2007 im Auftrag des Bundesumweltministeriums die Hochschullandschaft im Bereich Erneuerbare Energien untersuchten, daher nicht berücksichtigt.

Die entscheidenden Fragen für Studierende: 

Wann spezialisieren?
Doch welcher Studiengang eignet sich für wen? Wie früh sollte man sich spezialisieren? Arbeitsmarktexperte Theo Bühler rät, das eigene Interesse in den Vordergrund zu stellen: „Wenn jemand schon weiß, dass er später in die Photovoltaik die Bioenergie oder die Geothermie will, dann sollte er ruhig auch ein so speziell ausgerichtetes Studienangebot wählen.“

Ausstattung mit Lehrpersonal?
Zwar haben die Bundesländer die Zahl der Studiengänge stark erhöht, doch die Ausstattung der Hochschulen lässt häufig zu wünschen übrig. Da wird mancher Lehrstuhl einfach umgewidmet, manche fachlich erforderliche Professur bleibt unbesetzt. Studierenden rät Bühler daher, das Verhältnis von Studenten zu qualifiziertem Lehrpersonal zu erfragen.

Kooperation mit Unternehmen?
Entscheidend für die Qualität eines Studiengangs sei gerade in der Wachstumsbranche, wie eng die Hochschulen mit Unternehmen kooperieren, so Bühler. Gerade weil sich die Branche technisch so immens schnell weiter entwickle, müssten die Profs ständig am Ball bleiben, um ihren Absolventinnen und Absolventen einen glatten Berufseinstieg zu sichern.

Informationen über Studiengänge, die fit für die Branche machen, gibt es auf der bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien am 15. und 16. Mai 2009 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Dort präsentieren sich 23 Hochschulen mit ihren auf Erneuerbare ausgerichteten Studiengängen. Eine Infothek gibt zudem einen Überblick über Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos: www. jobmesse-ee.de 

Die Übersicht mit allen 251 Studienangeboten ist außerdem im Internet zu finden: www.jobmotor-erneuerbare.de/studienangebote

Quelle: WiLA Bonn

  

Vorheriger Artikel:
Solartechnik in Thüringen und Sachsen-Anhalt Berlin
Nächster Artikel:
BSW-Solar: Solarwärmemarkt wächst trotz Finanzkrise

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 19.09.2020 14:08
                                                                 News_V2