Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
12.02.2008

Tripelvortrag bei solid: „Solarthermische Drain Back-Anlagen“

Solarthermie-Anlagen sind heutzutage schon weitgehend standardisiert. Dennoch gibt es immer wieder neue Konzepte, die innovative Ansätze aufzeigen. Wie beispielsweise die so genannten „Drain-Back-Konzepte“, bei denen sich die Kollektoren selbstständig entleeren. Am Donnerstag, den 21. Februar veranstaltet deshalb das gemeinnützige Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum solid in Fürth einen Tripelvortrag zum Thema „Solarthermische Drain Back-Anlagen mit oder ohne Frostschutz: Technik und Tendenzen“.

Neben dem „Stand der Technik“ in der Solarthermie nämlich Kollektoren mit einem Gemisch aus Wasser und Glykol zu befüllen, gibt es auch Systeme, die mit Wasser als Wärmeträgermedium betrieben werden. Wassergeführte Solarkollektor-Systeme unterscheiden sich von herkömmlichen, mit Frostschutz beaufschlagten Systemen deutlich, so solid. Auch Kollektoren, welche sich selbstständig entleeren - so genannte Drain-Back-Konzepte - gibt es schon seit längerem. Sie versprechen nach Angaben von solid eine höhere Betriebssicherheit und weitere Vorteile in Sachen Effizienz, Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Ökologie.

Am Donnerstag, den 21. Februar findet daher um 19:00 Uhr bei solid in der Heinrich-Stranka-Straße 3-5 ein Tripelvortrag mit anschließendem Podiumsgespräch statt. Thema des Abends ist „Solarthermische Drain Back-Anlagen mit oder ohne Frostschutz: Technik und Tendenzen“. Die drei von solid ausgewählten Anbieter haben jeweils unterschiedliche Ansätze gewählt. „Wir erwarten einen interessanten Abend und sind gespannt, wer das Publikum am meisten mit der eigenen Technik überzeugen kann“, so Matthias Hüttmann, Pressesprecher von solid. Folgende drei Produkte wurden für diesen Vortragsabend ausgesucht: Secusol (Wagner&Co), Aqua (Paradigma) und Solar Pur (Consolar).

Der Eintritt an diesem Abend beträgt 6 Euro, eine Anmeldung ist nötig. Die Referenten sind Dipl. Ing. Andreas Siegemund (Consolar Solare Energiesysteme), Kai Sander (Wagner & Co Solartechnik) und Alfons Kugelmann (Paradigma Energie- und Umwelttechnik). In drei Kurzvorträgen werden sie die unterschiedlichen Konzepte erläutert. Die Schwerpunkte sind dabei vorgegeben. Damit soll den Zuhörerinnen und Zuhörern eine Vergleichbarkeit ermöglicht werden. Anschließend gibt es eine Gesprächsrunde mit allen drei Referenten. 

Anmeldung unter www.solid.de

Quelle: Gemeinnütziges Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum solid (Fürth)

  

Vorheriger Artikel:
ZSW: Neues Testzentrum für solare Dünnschicht-Module
Nächster Artikel:
„Der Fotovoltaik sind keine Grenzen mehr gesetzt“

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 21.11.2019 02:49
                                                                 News_V2