Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
11.10.2007

Neuer Name für Energy Photovoltaics, Inc.

Die Energy Photovoltaics, Inc. (EPV), ein im US-Bundesstaat New Jersey ansässiger Hersteller von dünnschichtigen Fotovoltaik Modulen, meldete heute eine Serie organisatorischer Änderungen und Umgestaltung der Unternehmensführung, die die neue Richtung des Unternehmens widerspiegeln sollen. Mit der Zustimmung seines Board of Directors und seiner Aktionäre wird Energy Photovoltaics, Inc. ab sofort als EPV SOLAR, Inc. auftreten.

Die neue EPV SOLAR meldete sechs Neuzugänge zu ihrem Senior Management Team: Chief Financial Officer Tom Werthan verfüge über 20 Jahre Erfahrung in der Betreuung von Hi-Tech-Unternehmen und war zuvor als Chief Financial Officer für EMCORE Corp. tätig, einem börsennotierten Hersteller von kombinierten Halbleiterbauteilen.

Vice-President Operations ist Robert Bryan, Ph.D. Der erfahrene Wissenschaftler, Unternehmer und Betriebsleiter hatte zuvor zwei erfolgreiche Unternehmen gegründet und angeführt. Vice-President & General Counsel Howard Brodie, Esq. war zuvor als Chief Legal Officer, Executive Vice-President und Secretary für EMCORE Corp. tätig und verfüge über bedeutende Erfahrung in den Bereichen Geschäftstransaktionen, Fusionen und Übernahmen, Unternehmensfinanzen und Unternehmensführung.

Vice-President Business Development Wayne LeBlanc bringe 35-jährige Erfahrung im Vertrieb und Marketing insbesondere aus der Stromversorgung für Endabnehmer und der Deregulierung des Elektrizitätsmarktes bei EPV SOLAR ein. Vice-President Marketing Ren Jenkins verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Marketing, Vertrieb, Geschäftsentwicklung, technisches Management und Betriebsführung. Vice-President Sales William Weisbecker war Mitbegründer und Vice-President von Quantum Epitaxial Designs, Inc. (QED) und bringe ein solides Kompetenzfundament im Vertrieb und Marketing in der Branche für kombinierte Halbleiter zu EPV SOLAR.

EPV SOLAR hatte am 20. Juni 2007 den Erhalt neuer Finanzmittel in Höhe von 77,5 Millionen US-Dollar zur Erweiterung seiner Produktionskapazitäten für Dünnschicht-Fotovoltaikmodule gemeldet. Die Pläne des Unternehmens sähen vor, die jährliche Produktionskapazität während der nächsten 18 Monate um mehr als 85 MW zu erhöhen. Verschiedene US-Bundesstaaten und europäische Länder würden für die Ausweitung der Produktionskapazitäten von EPV SOLAR in Betracht gezogen.

Quelle: ppenergie


  

Vorheriger Artikel:
Sunways AG auch 2008 „on tour“
Nächster Artikel:
Nachbesserungen beim Wärmegesetz in Baden-Württemberg gefordert

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 27.05.2020 04:26
                                                                 News_V2