Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
25.04.2012

Solarmarkt AG und Würth Solar künftig unter der Marke Würth Solar aktiv

Die Veränderungen im EEG und die damit verbundenen Kürzungen der Einspeisevergütung für Photovoltaik stellen die Solarbranche vor neue Herausforderungen. Die Rahmenbedingungen für Investitionen werden anspruchsvoller und der Markt enger. Auch Würth Solar (Schwäbisch Hall) und die Solarmarkt AG (Freiburg) stellen sich den Herausforderungen des Marktes und bündeln ihre Kräfte. Seit 1. April 2012 treten beide Unternehmen nun auch unter der gemeinsamen Marke Würth Solar auf.

Photovoltaik sei nach wie vor eine attraktive Investition und eine der wichtigsten Energiequellen der Zukunft, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung der beiden deutschen Unternehmen. Für das Funktionieren der Energiewende sei Solarstrom unverzichtbar. Schon seit dem Erwerb der Solarmarkt AG durch Würth Solar im Jahr 2010 sind die Unternehmen eng miteinander verbunden und arbeiten intensiv zusammen. Seit dem 1. April 2012 treten beide Unternehmen nun auch unter der gemeinsamen Marke Würth Solar auf – mit einem einheitlichen Erscheinungsbild sowie einem gemeinsamen Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Damit einher geht die Konzentration auf zwei Geschäftsbereiche: den Handel mit Photovoltaik Komponenten und kompletten Photovoltaik Anlagen sowie die Realisierung von schlüsselfertigen Solarkraftwerken in Deutschland und international. Würth Solar biete vom Solarmodul über Wechselrichter bis hin zu Montagesystemen und Zubehör alle Komponenten für eine komplette Photovoltaik Anlage aus einer Hand. Dabei werden Unternehmensangaben zufolge ausschließlich Produkte von Top-Marken verwendet. 

Zum umfangreichen Serviceangebot gehörten die persönliche Beratung zu Produkten und Systemen, eine hoch entwickelte Planungssoftware, Schulungen für Partner aus Handwerk und Handel, Wartung und technischer Support der Anlagen, Unterstützung der Partnerunternehmen in Marketing und Vertrieb sowie eine perfekt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Logistik, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Im Geschäftsbereich Solarkraftwerke übernimmt Würth Solar als Generalunternehmer die Projektierung, den Bau und den Vertrieb von schlüsselfertigen Großanlagen und unterstützt seine Partner bei Finanzierungs-, Sicherheits- und Rechtsfragen.

Quelle: Würth Solar GmbH & Co. KG



  

Vorheriger Artikel:
Globaler Atlas für Sonnen- und Windenergie vorgestellt
Nächster Artikel:
IBC SOLAR geht mit Jura-Solarpark ans Netz

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 28.09.2020 13:39
                                                                 News_V2