Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
03.04.2012

Intersolar Europe präsentiert solare Prozesswärme

Eine aktuelle Studie der Universität Kassel beziffert das technische Potenzial solarer Prozesswärme in Deutschland auf 25 Gigawatt, europaweit auf 110 Gigawatt. Zum Vergleich: In Deutschland sind derzeit an die elf Gigawatt Solarthermie Leistung installiert. Davon bislang allerdings erst 0,02 Prozent für die industrielle Prozesswärme. Über Chancen und Potenziale solarer Prozesswärme informiert die Intersolar Europe 2012.

In der Industrie trifft die Solartechnik auf ein vielfältiges Einsatzgebiet – sei es in Chemiebetrieben, in der Lebensmittelindustrie oder bei Papierherstellern. Betriebe benötigen heißes Wasser zum Beispiel, um Geräte, Maschinen oder Werkstoffe zu säubern. Auch das Trocknen kommt als Prozess in der Industrie häufig vor.

Das hat mehrere Gründe. So handelt es sich bei den wenigen Solaranlagen, die Wärme für industrielle Prozesse liefern, größtenteils um Einzelstücke, die mit hohem Aufwand geplant sind. Zudem fehlt es an speziellen Förderprogrammen in der Politik ebenso wie an fachlich kompetenten Planer/innen in der Prozesswärmetechnik und sachkundigen Geschäftsführer/innen in der Industrie. Die meisten Betriebe wissen nicht um die Möglichkeiten der Solarthermie

Das europäische Projekt SO-PRO zeigt deshalb die Möglichkeiten der Solartechnik anhand konkreter Bedarfsanalysen in Firmen auf. Auf seiner Internetseite www.solar-process-heat.eu finden sich wertvolle Planungshinweise. Auch bei der Intersolar Europe 2012 können sich Planerinnen und Planer informieren. In ihrem Konferenzprogramm bietet sie einen Vortragsblock zum Einsatz solarer Prozesswärme an. Bei der Fachmesse werden Solarthermiefirmen in den Hallen B1 und B2 außerdem ihre technischen Lösungen und Systemkonzepte zur solaren Prozesswärme vorstellen. 

Quelle: Solar Promotion GmbH

  

Vorheriger Artikel:
dena unterstützt Kommunen bei der nachhaltigen Stadtentwicklung
Nächster Artikel:
Q-Cells SE insolvent

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 20.01.2022 06:09
                                                                 News_V2