Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
13.09.2011

Experimente mit Solarzellen und Tanzrobotern

Sie löten Solarzellen untersuchen den genetischen Fingerabdruck von Tomaten und gestalten eine eigene Homepage: Die Schülerinnen, die in den Herbstferien bei der Aktionswoche „Mädchen machen Technik“ mitmachen. Die Veranstaltung findet vom 10. bis 13. Oktober 2011 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin statt. Bis 15. September kann man sich noch anmelden.

Insgesamt 13 spannende Experimente, Versuche und Abenteuer werden bei der Aktionswoche angeboten. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr unter anderem die Programmierung eines Tanzroboters, Selbstversuche mit flüssiger Luft, Flaschenteufeln, tanzenden Kugeln und Lasern sowie die Besichtigung des Niedrigenergiehauses, das derzeit auf dem Campus der HTW Berlin entsteht.

Alle Experimente der Aktionswoche „Mädchen machen Technik“ finden in den Laboren auf dem Campus Wilhelminenhof der HTW in Oberschöneweide statt. Dort werden die Teilnehmerinnen von Laboringenieurinnen, Professorinnen und Studentinnen der HTW Berlin persönlich betreut.

Mitmachen können Schülerinnen der Klassen 9 und 10 aller Berliner Gymnasien und Gesamtschulen, die sich für Technik und Ingenieurwissenschaften interessieren. Die Teilnahme an der Aktionswoche ist kostenlos. Anmeldungen werden noch bis 15. September entgegengenommen. Das Anmeldeformular gibt es online zum Download. Es muss von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben und dann per Post an die Hochschule geschickt werden.

Die Aktionswoche „Mädchen machen Technik“ findet bereits zum 13. Mal an der HTW Berlin statt. Sie soll speziell Mädchen die Gelegenheit geben, Technik kennenzulernen und die eigene Begeisterung dafür zu entdecken. Bereits mehr als 2.000 Schülerinnen aus Berlin und Brandenburg haben das Angebot in den vergangenen Jahren wahrgenommen.

Aktionswoche „Mädchen machen Technik“
Montag, 10. Oktober, bis Donnerstag, 13. Oktober 2011
HTW Berlin, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstr. 75A, 12459 Berlin

Programm und Anmeldung: http://girlstrend.htw-berlin.de 

Quelle: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin

  

Vorheriger Artikel:
Smartphones: Nur jeder Dritte nutzt Energiesparmodus
Nächster Artikel:
Solar Millennium AG begrüßt Vergleichsvorschlag des Gerichts

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 17.02.2020 22:42
                                                                 News_V2