Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
09.05.2011

centrotherm photovoltaics AG sponsert Uni Stuttgart Schlüsselequipment zu Forschungszwecken

Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) unterstützt das Institut für Physikalische Elektronik (ipe) an der Universität Stuttgart und stellt den anwendungsorientierten Forscherinnen und Forschern unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Werner einen Feuerofen zur Produktion von Solarzellen zur Verfügung. Das ipe, mit dem der süddeutsche Photovoltaik Spezialist im vergangenen Jahr eine F&E-Rahmenvereinbarung abgeschlossen hat, gilt als eines der führenden solaren Forschungsinstitute in Deutschland.

Der Feuerofen, der in Ausführung und Ausstattung dem aktuellen Industriestandard entspricht, ist eines der zahlreichen von centrotherm photovoltaics für die Solarzellenproduktion angebotenen Schlüsselequipments. In einer speziell auf Laborbetrieb optimierten Variante wird das ipe damit in die Lage versetzt, Front- und Rückseiten-Metallkontakte großseriennah zu erstellen. Die dazu erforderlichen hohen Wafertemperaturen von über 800°C, gemessen auf der Waferoberfläche, werden hierfür mit größtmöglicher Genauigkeit geregelt und konstant gehalten.

„Wir möchten Solarzellen noch effizienter und Solarstrom noch attraktiver machen. Deshalb überlassen wir gerne leihweise diese Anlage dem renommierten Institut für Physikalische Elektronik an der Universität Stuttgart“, erklärt Dr. Peter Fath, Technologievorstand bei centrotherm photovoltaics.

„Wir freuen uns, dass wir von einem renommierten Technologieanbieter der Photovoltaik Branche diesen Feuerofen für unsere praxisnahen Forschungsarbeiten erhalten“, sagt Dr. Renate Zapf-Gottwick vom ipe. Die rund acht Meter lange Anlage wird heute an die Universität Stuttgart ausgeliefert und wenige Tage später dort in den Laborbetrieb integriert werden.

Über das Institut für Physikalische Elektronik an der Universität Stuttgart:
Im Zentrum von Forschung und Lehre des Instituts für Physikalische Elektronik der Universität Stuttgart (ipe) steht die Photovoltaik (PV). Unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Werner stellt das ipe Solarzellen und Photovoltaik Module aus Silizium her und arbeitet dabei eng mit Photovoltaik Firmen zusammen. 

Das Spektrum der Forschungsthemen reicht von hocheffizienten einkristallinen Si-Zellen über Siebdruckprozesse für multikristalline Zellen bis zu flexiblen Modulen auf der Basis amorphen und nanokristallinen Siliziums. Um die Vorhersage der Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik Anlagen zu verbessern, untersucht das ipe auch den Ertrag verschiedener Photovoltaik Technologien an Standorten mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen.
 
Quelle: centrotherm photovoltaics AG


  

Vorheriger Artikel:
Schnelles Wechselrichter-Update über die USB-Schnittstelle
Nächster Artikel:
Italien bekommt ab dem 1. Juni ein neues Conto Energia

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 26.06.2022 01:56
                                                                 News_V2