Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
17.10.2007

Payom Solar AG unterzeichnet Letter of Intent

Nach Angaben des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) hat die Payom Solar AG einen Letter of Intent (LOI) mit dem Inhaber eines mittelständischen Fullservice-Dienstleisters für regenerative Energien unterzeichnet. Hierbei wurde als Ziel vereinbart, die Übernahme des Unternehmens noch in 2007 abzuschließen. Dieser Komplettanbieter habe sich laut Payom innerhalb der letzten 20 Jahre in seinem Marktbereich etabliert und eine führende Position erarbeitet. Neben Errichtung und Vertrieb von Fotovoltaik Anlagen und -Komponenten zählten insbesondere die Konzeption und Installation von solarthermischen Anlagen, Luftkollektoren sowie Blockheizkraftwerken zum operativen Geschäft.

Als Hersteller unabhängiger Systemanbieter von Solar-Anlagen erzielt die Payom Solar AG laut IWR im laufenden Geschäftsjahr ein erhebliches Wachstum. So erwarteten Analysten, dass bei Umsätzen von 11,26 Millionen Euro (Vj. 4,09 Millionen Euro) ein operatives Ergebnis (EBIT) von 0,687 Millionen Euro (Vj. 0,149 Millionen Euro) erreicht wird. Auch für das kommende Jahr werde von deutlichen Steigerungen aller wichtigen Kennziffern ausgegangen. Darüber hinaus sehe der Vorstand durch die geplante Übernahme nicht nur die Chance, externes Wachstum zu generieren, sondern insbesondere die Möglichkeit, dem Markt zukünftig ein wesentlich breiteres Angebot präsentieren zu können.

Die oben erwähnte neue Gesellschaft passe neben der strategischen Ausrichtung auch auf Grund der Unternehmensgröße sehr gut zur Payom Solar AG, weshalb der Payom-Vorstand von einer zügigen und reibungslosen Integration ausgehe. Mit der geplanten Übernahme erweitere die Payom Solar AG ihr Leistungsangebot um sehr zukunftsträchtige Segmente.

Quelle: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

  

Vorheriger Artikel:
Jetzt handeln und Stromkosten senken
Nächster Artikel:
Jetzt noch Fördergelder beantragen

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 23.01.2022 07:27
                                                                 News_V2