Artikel vom 27.06.2008, Druckdatum 29.05.2022

Kongressreihe „Solar Summits Freiburg“ startet mit „Silicon Materials for Photovoltaics“

Während die Nachfrage nach Energie weltweit wächst, gehen die Vorräte an fossilen Brennstoffen als derzeit wichtigste Energiequelle deutlich zurück, die Preise steigen entsprechend. Deshalb setzen weltweit immer mehr Länder auf die Kraft der Sonne und regenerative Energiequellen. Der Solarmarkt boomt. Doch der anhaltende Silizium-Mangel wirft derzeit seine Schatten über die Fotovoltaik Branche. Diesem brennenden Thema widmet sich die Auftaktveranstaltung der Kongressreihe „Solar Summits Freiburg“ vom 22. bis 24. Oktober 2008.

Vom 22. bis 24. Oktober 2008 diskutieren führende Fotovoltaik Expertinnen und -Experten im Konzerthaus Freiburg über die neuesten Forschungsergebnisse, Herstellungsmethoden und Anwendungsmöglichkeiten sowie Produkt- und Marktentwicklungen rund um das Thema „Silicon Materials for Photovoltaics“. Der Kongress Solar Summits 2008 bietet eine hervorragende internationale Plattform für Industrieunternehmen, Forschungseinrichtungen und Politik, um sich über aktuelle und künftige Entwicklungen im Bereich der Silizium-Wertschöpfung auszutauschen.

Das Themenspektrum des Kongresses 2008 deckt alle wichtigen Bereiche der Gewinnung und Verarbeitung von Silizium für die Solarzellen Produktion ab. Führende Wissenschaftler/innen und Wirtschaftsvertreter/innen aus der ganzen Welt werden unter dem Vorsitz von Professor Eicke Weber, Institutsleiter Fraunhofer ISE, zu folgenden Schwerpunktthemen referieren: 

• Future of the PV-Industry
• High-Efficiency Technologies
• Upgraded metallurgical Silicon
• Outlook on Sustainable Energy 

Es werden rund 300 Expert/innen und Entscheidungsträger/inn aus Wissenschaft und Industrie zum diesjährigen Kongress erwartet.

Die internationale Kongressreihe Solar Summits Freiburg wird von der Messe München in Zusammenarbeit mit der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH und dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE organisiert. In jährlichen Veranstaltungen wird die neue Kongressreihe einen Überblick geben über die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft und deren wirtschaftliche Umsetzung und Nutzung im Bereich erneuerbare Energien und effizienter Energieeinsatz. Weitere Informationen unter www.solar-summits.com 

Quelle: Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE
                                                                 News_V2