Artikel vom 09.02.2007, Druckdatum 28.06.2022

Solarthermie-Partner in Österreich gesucht

Die auf solarthermische Anlagen zur Heizungsunterstützung spezialisierte BUSO Bund Solardach eG will 2007 ihr Engagement in Österreich ausbauen. Dazu soll die Zahl der Vertriebspartner von fünf auf mindestens zehn erhöht werden. Gesucht werden deshalb Heizungs- und Sanitärbetriebe mit Erfahrung im Bereich Solarthermie Besonders interessiert ist die Solargenossenschaft an Partnern in Ober- und Niederösterreich sowie der Steiermark, aber auch in allen anderen Regionen bestehe noch Wachstumspotenzial, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Wir haben bislang gute Erfahrungen auf dem traditionell sehr starken Markt in Österreich gemacht“, sagt Inna Tereschenko, Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft mit Sitz in Berlin. Seit dem Markteinstieg im Jahr 2004 hat sich der Anteil der österreichischen Vertriebspartner an der BUSO-Jahresproduktion kontinuierlich erhöht. Dieser Anteil soll jetzt noch einmal beträchtlich gesteigert werden.

„Die derzeitigen Aktivitäten in Österreich sind Teil der Strategie, unser Engagement im gesamten deutschsprachigen Raum – also auch in der Schweiz und in Norditalien – zu verstärken“, bestätigt Andreas Class, der bei BUSO die internationale Geschäftsentwicklung verantwortet. „Wir bieten ein hervorragendes und exklusives Produkt und eine starke Marke und suchen deshalb ebenbürtige Partner – im Idealfall Heizungs- und Sanitärbetriebe mit Erfahrung im Bereich Solarthermie Durch Gebietsschutz und den Verzicht auf Groß- und Zwischenhandel gewinnt unser Angebot zusätzlich an Attraktivität“, so Class weiter.

Die BUSO Bund Solardach eG ist die einzige länderübergreifende Solargenossenschaft Europas mit rund 120 Partnern in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Estland. Im Jahr 2006 wurden 65.000 Quadratmeter Solardächer installiert. Die Produktion der Anlagen erfolgt komplett in Maßfertigung. Das betrifft sowohl den Kollektor- und Speicherbau als auch die Systemtechnik. Die BUSO Bund Solardach eG setzt auf hohe Qualitätsansprüche und umfangreiche Garantien (10 Jahre auf die Kollektoren, 20 Jahre auf den Pufferspeicher und 30 Jahre Ersatzteilliefergarantie).

Kontaktmöglichkeiten für interessierte Unternehmen bestehen vom 1. bis 4. März 2007 auf der Energiesparmesse Wels, Halle 17, Stand 290. Terminvereinbarungen unter: http://global@buso.de.

Quelle: BUSO Bund Solardach eG
                                                                 News_V2