Artikel vom 30.10.2006, Druckdatum 03.12.2021

Q-Cells-Gründer und Technologievorstand Lemoine tritt zurück

Aus gesundheitlichen Gründen ist der Technologievorstand (CTO) der Q-Cells AG, Reiner Lemoine, von seiner Position zurückgetreten. Das gab jetzt die Q-Cells AG in einer Pressemitteilung bekannt. Die Q-Cells AG wird die von Reiner Lemoine angestoßenen Projekte weiterführen und die Abteilung Technologie unter Leitung des Managing Director Technology, dem Wirtschaftsingenieur Dr. Florian Holzapfel, deutlich ausbauen. Man bedauere den Rücktritt von Reiner Lemoine sehr. Als einer der Gründer des Unternehmens habe er mit der Gründung und dem Mitaufbau von Q-Cells seine Vision einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Energieversorgung für die Menschheit zu einem großen Stück verwirklicht, so das Unternehmen.

Quelle: Q-Cells AG
                                                                 News_V2