Artikel vom 20.02.2013, Druckdatum 20.01.2022

Photovoltaik-Park in Neuhardenberg wächst weiter

In Neuhardenberg in Brandenburg ist ein 20 MW Photovoltaik Park in einer Rekordzeit von nur fünf Wochen realisiert worden. Die Photovoltaik Anlage ist Teil des aktuell größten Solarprojekts Deutschlands mit einer Leistung von 145 MW. Dieser entsteht auf einer Gesamtfläche von 240 Hektar auf einem ehemaligen Militärflugplatz.

Die Wechselrichterlösungen für diesen 20 MW-Teilabschnitt lieferte das schweizerische Unternehmen bicsolar im Auftrag der BaySolar, einem international tätigen Projektierer. Zum Einsatz kommen polykristalline Module von Talesun Solar und Wechselrichter von KACO new energy. Stephan Herkert, CEO von bicsolar: „Das Projekt in Neuhardenberg steht exemplarisch für die Entwicklung der Solarenergie in den letzten zwei Jahrzehnten von einer Nischentechnologie zu einem essenziellen Bestandteil des Energiemixes. Der Solarstrompark ist zudem eine sinnvolle Nutzung des ehemaligen Militärflugplatzes für nachhaltige Energieproduktion.“

Quelle: bicsolar GmbH

                                                                 News_V2