Artikel vom 20.12.2012, Druckdatum 25.10.2020

Colexon: Angebotsannahme durch Aktionäre der 7C Solarparken NV

30 Aktionärinnen und Aktionäre des belgischen Solarunternehmens 7C Solarparken NV (Mechelen/Belgien) mit einer Beteiligung in Höhe von insgesamt 100 Prozent am Grundkapital dieser belgischen Gesellschaft, haben das Angebot der Colexon Energy AG (Hamburg) vom 12. Dezember 2012 angenommen und sich verpflichtet, ihre Beteiligungen an der 7C Solarparken NV im Rahmen einer noch von der Hauptversammlung der Colexon Energy AG zu beschließenden Sachkapitalerhöhung in die Colexon Energy AG einzubringen.

Dies berichtet die Colexon Energy AG in einer Adhoc-Mitteilung vom 20. Dezember 2012. Damit sei die in dem Angebot enthaltene Annahmequote von 80 Prozent des Grundkapitals der 7C Solarparken NV um 20 Prozent überschritten und die Voraussetzung für die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der Colexon Energy AG erfüllt, heißt es in der Adhoc-Mitteilung weiter.

Vorstand und Aufsichtsrat der Colexon Energy AG kündigten an, die außerordentliche Hauptversammlung, die über die mit dem Erwerb dieser Beteiligung von 100 Prozent an der 7C Solarparken NV verbundenen Kapitalmaßnahmen entscheiden soll, auf den 15. Februar 2013 einzuberufen. 

Zusammen mit der Einladung - welche voraussichtlich am 8. Januar 2013 im Bundesanzeiger sowie auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht werde - sollen den Aktionärinnen und Aktionären der Colexon Energy AG alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt werden, heißt es in der Adhoc-Mitteilung abschließend.

Quelle: Colexon Energy AG

Alle Angaben ohne Gewähr

                                                                 News_V2