Artikel vom 06.07.2012, Druckdatum 12.04.2021

Zukunftsszenarien für den amerikanischen Photovoltaik-Markt

Während der Intersolar North America bietet das 7th PV Briefing & Networking Forum USA einen Makro- sowie Mikroblick auf die Entwicklungen das amerikanischen Photovoltaik Marktes. Dabei werden anhand von Vorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion die aktuellen Marktentwicklungen aufgezeigt und diskutiert.

Am 11. Juli 2012 ab 14.30 Uhr sind Konferenz- und Messebesucher/innen der Intersolar North America zu einem Makro- und Mikroeinblick in den amerikanischen Photovoltaik Markt während eingeladen. Die Veranstaltung startet mit einem Blick auf die aktuelle Situation des kalifornischen Marktes mit der Präsentation „The Californian PV Market - Scenarios for 2012 and beyond“. 

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion gehen anschließend unter anderem auf die vorher erläuterten Details ein und tauschen sich aus zum Thema „How to ensure sustainable growth in California & the USA?“. Die Runde besteht aus Thomas Koerner, (Astronergy), Donald Miller (Enerparc Inc.), Dr. Thomas Kneip (Centrosolar America), Spencer Smith (Q.Cells North America) und Matthias F. Altieri (Thomas Lloyd).

Fragen auf der Agenda der Podiumsdiskussion sind etwa, ob die USA ihre Erneuerbare Energien Quoten auf Bundesstaatenebene erhöhen müssen, um die Solarentwicklung zu fördern. Daneben diskutiert das Podium die rasante Entwicklung des US-Aufdachmarktes, dessen langfristigen Potenziale und die sich ändernden Rollen von Herstellerunternehmen, Distributoren und Installateure, um ein nachhaltiges Wachstum zu sichern. Anschließend beschäftigt sich das Podium näher mit dem kalifornischen Markt.

Dabei gehen sie insbesondere auf den Einfluss des Preismechanismus der Einspeisevergütungen auf die Marktentwicklung ein. Daneben wird die Frage behandelt, ob das Wachstum im Freiflächensegment zu strengeren Umweltverträglichkeitsprüfungen bei Multi-Megawatt-Anlagen in Wüstengegenden führt. Ein Expertenvortrag zu den lateinamerikanischen Photovoltaik Märkten rundet das 7th PV Briefing & Networking Forum USA schließlich ab.

Informationen zur Veranstaltung:

Das 7th PV Briefing & Networking Forum USA findet am 11. Juli von 14.30 bis 17.00 Uhr während der Intersolar North America statt. Veranstaltungsort ist die Innovation Exchange Area in Level 3 im Moscone Center, San Francisco.

Die Organisatoren sprechen ihren Dank aus an Premiumsponsor Astronergy, Goldsponsor Centrosolar America, Q.Cells, und die Thomas Lloyd Group sowie den Medienpartnern pv magazine, Sun & Wind Energy, PV-Tech.org sowie TV Medienpartner SolarPV.TV.

Weitere Informationen über die Joint Forces for Solar Initiative finden Sie hier.

Quelle: Solar Promotion GmbH
                                                                 News_V2