Artikel vom 26.08.2011, Druckdatum 21.09.2020

CENTROTEC beteiligt sich am Solarthermie-Spezialisten Industrial Solar

Die CENTROTEC Sustainable AG (Brilon) übernimmt 38 Prozent der Anteile der Industrial Solar GmbH (Freiburg) im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Die aus dem Umfeld des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme in Freiburg hervorgegangene Gesellschaft verfüge über breites Technologie-Know-how im Bereich der solaren Prozesswärme und solaren Kühlung, heißt es in einer Pressemitteilung. Über die Konditionen der Beteiligung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Das hocheffiziente Fresnel-Kollektorsystem der Industrial Solar GmbH für Anwendungen im Temperaturbereich von 130 bis zirka 400 Grad Celsius und im thermischen Leistungsbereich von einigen 100 Kilowatt bis in den zweistelligen Megawattbereich decke eine Vielzahl industrieller Anwendungen solarer Prozesswärme sowie der solaren Kühlung ab, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Mehrere erfolgreiche Projekte seien in Spanien, Italien, Deutschland, Tunesien sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten und zuletzt im Rahmen einer Machbarkeitsstudie zur solaren Kühlung für die Stadien der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar installiert worden.

Darüber hinaus verfüge die noch in der Aufbauphase befindliche Gesellschaft über ein Netzwerk industrieller Partner aus unterschiedlichen Branchen und Anwendungsbereichen, darunter mehrere international führende deutsche Unternehmen aus dem Anlagenbau, mit denen der Einsatz der Technologie in Pilot-Projekten und kommerziellen Installationen weiterentwickelt wird, so Centrotec weiter. Das Produkt- und Serviceangebot der Industrial Solar ergänze damit das bestehende Angebot solarthermischer Systeme sowie klassischer Heiz- und Klimatechnik der Centrotec -Tochtergesellschaft Wolf in idealer Weise.

Die Beteiligung an der Industrial Solar GmbH eröffnet der Centrotec eigenen Angaben zufolge einen ausgezeichneten Zugang zu Technologie, Know-how und einem internationalen Forschungsnetzwerk im weltweiten Wachstumsmarkt der solaren Prozesswärme und solaren Kühlung. Das Produktportfolio werde gleichzeitig um eine zentrale Systemkomponente im Bereich der Erneuerbarer Energien erweitert. 

Quelle: CENTROTEC Sustainable AG

                                                                 News_V2