Artikel vom 11.05.2011, Druckdatum 13.04.2024

Gewinn: Photovoltaik-Anlage von IBC SOLAR

„Zeit zum Umdenken“: Unter diesem Motto stand eine Aktion des privaten Radiosenders „Antenne Bayern“ und IBC SOLAR, bei der Hörerinnen und Hörer eine komplette Photovoltaik Anlage inklusive Montage gewinnen konnten. 46.453 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich im März an der Aktion beteiligt. Gewonnen hat der selbständige Schuster Armin Bernard aus Altenkunstadt/Woffendorf. Seine Photovoltaik Anlage wurde gestern installiert.

Die Planung und Installation der 4 kWp Anlage übernahm die Limmer & Söllner GmbH, ein Fachpartner der IBC SOLAR AG mit Sitz in Altenkunstadt. Die von IBC SOLAR verloste Solarstromanlage produziert jedes Jahr rund 3.600 Kilowattstunden Strom – also in etwa so viel, wie eine vierköpfige Familie insgesamt benötigt. 

Dabei konnte Familie Bernard selbst wählen, ob sie den grünen Strom selbst verbraucht und damit ihre Stromkosten senkt, oder ob sie die komplette Menge ins öffentliche Netz einspeisen möchte. In beiden Fällen profitieren Anlagenbetreiber über 20 Jahre hinweg von der gesetzlich festgelegten Einspeisevergütung für Solarstrom.

„Wir haben uns für das Eigenverbrauchs-Modell entschieden, um unabhängig von steigenden Strompreisen zu werden“, sagt Armin Bernard. Solarstrom, der nicht für den Eigenbedarf verbraucht wird, wird dabei weiterhin ins öffentliche Netz eingespeist.

Darüber hinaus leistet die Familie mit ihrer eigenen Anlage auch einen aktiven Beitrag zur Energiewende. „Wir leben insgesamt sehr umweltbewusst – die Überlegung, in eine Solarstromanlage zu investieren, stand daher schon länger im Raum. Dass wir jetzt eine Anlage gewonnen haben, freut uns natürlich umso mehr“, erzählt Armin Bernard.

Wie einfach die Installation einer Photovoltaik Anlage abläuft, konnte Familie Bernard live miterleben. Nicht einmal einen Tag benötigten die Installateure der Limmer & Söllner GmbH für die Installation der gesamten Anlage Auf einem einlagigen Halterungssystem (IBC TopFix 200) wurden 16 Solarmodule (IBC MonoSol 240 ET) montiert und mit einem Wechselrichter (IBC ServeMaster 3300MV) verbunden, der den erzeugten Gleich- in Wechselstrom umwandelt. Damit die Familie die Erträge ihrer Anlage immer im Blick hat, wurde zudem ein Gerät zur Anlagenüberwachung, der IBC SolGuard Basic, installiert.

Schon bald darf sich auch eine Familie aus Niedersachsen über eine eigene Solarstromanlage von der IBC SOLAR AG freuen: „Nachdem die Aktion mit Antenne Bayern derart erfolgreich war, haben wir zusammen mit dem Sender Hitradio Antenne Niedersachsen ein weiteres Gewinnspiel ins Leben gerufen“, erklärt Conny Heiler, Leitung Marketing bei der IBC SOLAR AG. „Der Gewinner wurde jetzt gezogen – und wird in Kürze bekanntgegeben.“

Quelle: IBC SOLAR AG
                                                                 News_V2