Artikel vom 27.04.2011, Druckdatum 04.08.2020

Marktchance Eigenverbrauch: Conergy bietet zusätzliche Schulungstermine an

Der Eigenverbrauch war in 2010 Thema des Jahres – ein Trend, der sich mit zunehmend steigenden Strompreisen auch in diesem Jahr weiter fortsetzt, ja gar noch steigert. Dieser hohen Nachfrage begegnet Conergy seit diesem Jahr mit einem erweiterten Schulungsangebot und seiner neuen Schulung „Marktchance Eigenverbrauch“. Die ursprünglichen fünf Schulungstermine für das erste Halbjahr waren in kürzester Zeit ausgebucht. Aufgrund dieser hohen Nachfrage bieten die Hamburger nun vier zusätzliche Termine an.

War der schleppende Ausbau der Stromnetze für Erneuerbare Energien im vergangenen Jahr noch einer der Gründe, die die Regierung für die verlängerte Betriebszeit der Atommeiler anführte, so ist der dezentrale Eigenverbrauch nun als echte Smart Grid Lösung noch stärker in den Fokus gerückt.

„Die Schulung ‚Marktchance Eigenverbrauch’ gibt unseren Partnern einen umfassenden Überblick über sämtliche technischen und wirtschaftliche Aspekte“, so der Leiter des Training Teams bei Conergy, Christoph Meyn. „Vom technischen Anschluss der Lösung über zielgruppenspezifische Verkaufsargumente bis hin zur Rentabilitätsberechnung vermittelt die Schulung das notwendige Know-How. So kann der Partnerinstallateur problemlos Eigenverbrauchsanlagen planen und installieren sowie sich durch kompetente Beratung vom Wettbewerb absetzen.“

Aktuelle Schulungstermine „Marktchance Eigenverbrauch“:

11.05.2011 in Frankfurt (Oder)
12.05.2011 in Düsseldorf
14.06.2011 in Bremen
16.06.2011 in Stuttgart
05.07.2011in Würzburg

Weitere Schulungstermine und -orte auf: www.conergy.de/schulungen.aspx 

Quelle: Conergy AG
                                                                 News_V2