Artikel vom 03.11.2010, Druckdatum 20.11.2019

Größtes privates Photovoltaik-Kraftwerk Großbritanniens geht in Betrieb

Die Solarsense UK Ltd. hat das größte private Photovoltaik Kraftwerk Großbritanniens in Betrieb genommen. Die 200 kW Anlage wurde auf den Kuhställen der Worthy Farm im südenglischen Glastonbury installiert. Auf dem Gelände findet Europas größtes Open-Air-Musikfestival statt, an dem rund 200.000 Menschen aus aller Welt teilnehmen.

„Die Photovoltaik Anlage ist ein Aushängeschild für uns“, sagt Michael Eavis, Eigentümer der Worthy Farm und Initiator des Glastonbury-Festivals. „Mit ihr sind wir unserem Ziel, die Farm so ökologisch wie möglich zu gestalten, einen großen Schritt näher gekommen.“

Zwei SolarMax Zentralwechselrichter der TS-Serie vom Hersteller Sputnik Engineering AG (Biel, Schweiz) wandeln in Glastonbury den Gleichstrom von mehr als 1.100 Solarmodulen in netzkonformen Wechselstrom um. Der Ertrag reicht aus, um 40 Haushalte mit Energie zu versorgen. Zudem spart das System jedes Jahr rund 100 Tonnen Kohlendioxid ein.

„Unser Portfolio passt ausgezeichnet zu den einzelnen Marktsegmenten des für uns wichtigen britischen Photovoltaik Marktes. Daher freut es uns, dass auch bei diesem repräsentativen Projekt die SolarMax Wechselrichter eingesetzt wurden“, erläutert Daniel Freudiger , Geschäftsführer der Sputnik Engineering International AG und Head of Sales & Marketing am Schweizer Firmenhauptsitz in Biel.

Quelle: Sputnik Engineering AG


                                                                 News_V2