Artikel vom 10.07.2009, Druckdatum 19.01.2022

24th European Photovoltaic Solar Energy Conference ausgebucht

Die jedes Jahr an wechselnden europäischen Standorten stattfindende European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition EU PVSEC ist in diesem Jahr in Hamburg zu Gast. Die als die weltweit führende Veranstaltung in der Photovoltaik angesehene Konferenz findet bereits zum 24. Mal statt. Nun meldet der Veranstalter, dass die Ausstellungsfläche der diesjährigen EU PVSEC ausgebucht ist. Mehr als 800 Unternehmen aus der gesamten Welt haben Messestände gebucht (2008: 715 Aussteller).

WIP, Veranstalter der 24th European Photovoltaic Solar Energy Conference (21.-25. September 2009) and Exhibition (21.-24. September 2009), meldet, dass die Ausstellungsfläche der diesjährigen EU PVSEC bereits ausgebucht ist. Sowohl die Zahl der Aussteller als auch die Gesamtausstellungsfläche übertrifft die der vergangenen EU PVSEC in Valencia 2008. Die weiterhin eingehenden Anfragen für Messestände werden laut WIP zurzeit auf eine Warteliste gesetzt.

„Wir freuen uns über die große Anzahl an Ausstellern und dass die Ausstellungsfläche der EU PVSEC ausgebucht ist“, sagt Peter Helm, Executive Conference Director. „Damit sehen wir das Konzept erneut bestätigt: Die 24th EU PVSEC bietet für PV Solar Fachleute die führende internationale Business-to-Business und Science-to-Business Networking-Plattform mit der einmaligen Kombination aus einer hochrangigen PV Solar Konferenz und einer Industriemesse für die gesamte PV Wertschöpfungskette. Dies entspricht den Anforderungen des globalen PV Solar Marktes.“

Bereits seit 32 Jahren präsentiert die European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition eine enge Verbindung zwischen wissenschaftlicher Konferenz und begleitender Ausstellung. An 5 Konferenz- und 4 Messetagen werden Produktneuheiten und technische Innovationen einem Fachpublikum aus allen Bereichen der Photovoltaik und aus aller Welt präsentiert. 2009 werden laut Veranstalter mehr als 4.000 Konferenzteilnehmer/innen sowie zirka 40.000 Besucher/innen bei der begleitenden Fachmesse erwartet. Mehr als 800 Aussteller/innen werden neue Ideen und technische Lösungen aus dem Bereich Photovoltaik präsentieren.

Die jedes Jahr an wechselnden europäischen Standorten stattfindende EU PVSEC gilt als die weltweit führende Veranstaltung in der Photovoltaik Sie wird von der Europäischen Kommission, der UNESCO - Natural Science Sector, dem World Council for Renewable Energy (WCRE) und der International Photovoltaic Equipment Association (IPVEA) unterstützt und in enger Kooperation mit EPIA, der European Photovoltaic Industry Association, durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.photovoltaic-conference.com

Quelle: Pressebüro der 24th EU PVSEC


                                                                 News_V2