Artikel vom 26.09.2007, Druckdatum 13.04.2024

Testanlage garantiert hohe Qualität von Modulen

Als weltweit tätiges Systemhaus für Fotovoltaik Anlagen verfügt die Bad Staffelsteiner IBC Solar AG auch über eine eigene Testanlage, die Module noch vor der Markteinführung auf Qualität und Energieeffizienz überprüft. Die Testanlage ist mit einer Gesamtfläche von 2.500 Quadratmeter äußerst beeindruckend. Mehr als 50 Fotovoltaik Systeme befinden sich laut IBC derzeit im Test.

Ungefähr ein halbes Jahr bevor ein Modul in den Markt eingeführt wird, werde in Tests gemessen, ob die neuen Module den hohen Qualitätsansprüchen von IBC gerecht würden, so die IBC Solar AG. Hochempfindliche Einstrahlungs- und Temperatursensoren ließen dabei genaue Rückschlüsse auf die Energieeffizienz zu.

IBC bringt in der Anlage modernste Technologie zum Einsatz: Sieben verschiedene Zelltechnologien und unterschiedliche Technologien im Gläserbereich belegten, dass sich IBC mit der Testanlage am Puls der Zeit befinde.

Quelle: IBC Solar AG
                                                                 News_V2