Artikel vom 14.07.2007, Druckdatum 25.02.2024

Conergy-Gruppe erneut in Cannes erfolgreich

Bereits zum zweiten Mal ist die Conergy-Gruppe für einen Werbespot ausgezeichnet worden. Auf dem internationalen Werbefestival in Cannes hat die EPURON GmbH, ein Unternehmen der Conergy AG, vor Kurzem Gold für ihren Werbespot „Power of Wind“ gewonnen. Auf sehr charmante, poetische und stellenweise komisch-anrührende Art demonstriert der Film, dass die Kraft des Windes – intelligent genutzt – allen zugute kommt.

„Power of Wind“ ist damit der erfolgreichste deutschen Werbespot beim Cannes Festivals. „Als ich „Power of Wind“ das erste Mal sah, war ich begeistert von der Grundidee des Films und seinem hintergründigen Humor. Dem Nordpol-Team ist es hervorragend gelungen, das Thema Windenergie in Bild und Ton zu übersetzen. Eine tolle Werbung für die Zukunftsbranche der Erneuerbaren Energien“, so Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Konzipiert und realisiert wurde der Film von der Werbeagentur Nordpol+ Hamburg.

Die Conergy-Gruppe ist damit zum wiederholten Mal für einen Werbespot ausgezeichnet worden. Schon im Jahr 2001 war Conergy mit einem Film auf der Shortlist in Cannes vertreten. Jetzt steht Epuron auf dem Treppchen ganz oben. „Der Goldene Löwe beweist, dass keiner an Erneuerbaren Energien vorbei kommt, auch nicht die Jury in Cannes“, freut sich Nikolaus Krane, Vorstand der Conergy AG und Geschäftsführer von Epuron.

Joachim Müller, bei Epuron verantwortlich für das Windgeschäft, ergänzt: „Die kreative Leistung von Nordpol passt hervorragend zu unserem Windgeschäft. Auch wir bieten unseren Kunden mit großem Erfolg innovative Konzepte an. Statt Kontakte steigern wir jedoch die Profitabilität für die Investoren unserer Windparks.“ 

„Power of Wind“ ansehen

Quelle: EPURON GmbH
                                                                 News_V2